„Ich bin froh, dass es allen gut geht“

Stolzer Löwe: 1860-Kapitän Lex zu zweiten Mal Papa

Ein Unterschiedsspieler: Stefan Lex.
+
Stefan Lex wurde zum zweiten Mal Vater.

Schneller als Stefan Lex, 32, ist kaum einer im Team des TSV 1860. Noah Lex, der jüngste Spross des 1860-Kapitäns, hatte es nicht ganz so eilig wie sein Papa.

München - Am Montag, drei Tage nach dem errechneten Termin, erblickte der zweite Sohn des Flügelflitzers das Licht der Welt. Folgende „Steckbrief“-Daten veröffentlichten dazu Lex’ Arbeitgeber: Größe 53 cm, Gewicht 3530 Gramm.

Freuen über sein Brüderchen dürfte sich auch Raphael Lex, der seit dem 11. März 2020 das Leben der Familie Lex in Eitting bereichert. „Ich bin froh, dass es allen gut geht“, sagte Papa Lex, „und dass es nicht mitten in der Saison war. So habe ich nur ein Training versäumt.“  (Uli Kellner)

Kommentare