Löwen treffen auf Xanthi

+
Charilaos Pappas trifft auf seine ehemaligen Mitspieler

München - Aktuelle Kurz-Meldungen rund um den TSV 1860 München.

Löwen treffen auf Xanthi

Diesen Dienstag bestreiten die Löwen in Landsberg (18.30 Uhr, Sportzentrum am Hungerbachweg) das letzte Vorbereitungsspiel. Gegner ist der griechische Erstligist Skoda Xanthi, der ehemalige Klub des Neu-Löwen Charilaos Pappas.

Trainer der Griechen ist ein alter Bekannter hierzulande: Wolfgang Wolf, der früher unter anderem beim 1. FC Nürnberg und beim VfL Wolfsburg gearbeitet hat. Ewald Lienen wird auch etliche Reservisten zum Einsatz kommen lassen, der ein oder andere Stammspieler wird im Hinblick auf das Pokalspiel in Paderborn geschont.

Pokalspiel in Paderborn: Noch genügend Tickets zu haben

Das Interesse der Löwen-Fans am Spiel in Paderborn hält sich in Grenzen. Von den 1170 zur Verfügung gestellten Tickets wurden erst 310 verkauft.

Die besten Bilder vom Giesinger Heimatabend

Strecke

Strecke

Auch interessant:

Kommentare