Folgt das Sturmtalent anderen bekannten Gesichtern?

Sechzig-Talent Djayo zum DFB eingeladen! 

+
Johann Ngounou Djayo wurde von U18 Nationaltrainer Frank Kramer zum DFB-Lehrgang nach Duisburg eingeladen

Das 17-Jährige Sturmtalent des TSV 1860 Johann Ngounou Djayo wurde für den bevorstehenden Lehrgang der deutschen U18-Nationalmannschaft in Duisburg eingeladen.

Nachdem der 15-Jährige Lorenz Knöferl in die deutsche U16-Nationalmannschaft berufen wurde, darf sich der TSV 1860 Hoffnungen machen mit Djayo den nächsten Auswahlspieler hervorzubringen. 

Der Stürmer Johann Ngounou Djayo wurde zum DFB-Lehrgang der U18-Nationalmannschaft eingeladen. Trainer der Auswahlmannschaft ist Frank Kramer. Der 46-Jährige trainierte zuvor Greuther Fürth und Fortuna Düsseldorf, ehe er in den Juniorenbereich des DFB wechselte. Der Lehrgang findet vom 28. Oktober bis 31. Oktober in Duisburg statt. 

Sollte Djayo beim DFB auf sich aufmerksam machen, könnte er zum nächsten U18-Länderspiel eingeladen werden. Die Begegnung findet am 15. November in Zypern statt. 

Der 17-Jährige wechselte 2014 vom TSV 1865 Dachau zu den Junglöwen. In der vergangen Saison erzielte der Stürmer neun Tore in 19 Spielen für U17. Derzeit spielt Djayo für die U19 der Löwen in der Bayernliga. In acht Spielen erzielte Djayo zwei Treffer. Zu Beginn der Saison debütiert er sogar in der Bayernliga für die kleinen Löwen. 

Text: Markus Altmann

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Ticker: Weber fliegt - zehn Löwen retten Remis in Nürnberg
Ticker: Weber fliegt - zehn Löwen retten Remis in Nürnberg
Das ist der Kader des TSV 1860 für die Saison 2017/18
Das ist der Kader des TSV 1860 für die Saison 2017/18
Türk und Dressel lassen Junglöwen jubeln - Türkgücü einsam an der …
Türk und Dressel lassen Junglöwen jubeln - Türkgücü einsam an der Spitze
1860 und Ismaik erzielen Einigung: Frisches Geld für Profi-Kader, U21 …
1860 und Ismaik erzielen Einigung: Frisches Geld für Profi-Kader, U21 bleibt

Kommentare