Patrick Hasenhüttl und Kasim Rabihic treffen drei Mal

12:0 gegen SV Pullach! Wer soll Türkgücü stoppen?

Der SV Türkgücü-Ataspor München besticht schon mit einer unglaublichen Frühform. Das Team von Rainer Maurer schlug den SV Pullach im Testspiel mit 12:0.

Es war keine Hobby-Mannschaft, die Alex Benede gegen den Bayernliga-Meister aufs Feld schickte. Mit Marjan Krasnic, Alex Jobst oder Michael Hutterer standen gestandene Bayernliga-Spieler auf dem Feld. Doch gegen die neu zusammengestellte Truppe von Rainer Maurer hatte der SV Pullach keine Chance. 

Der SV Türkgücü-Ataspor zeigte sich im Test in Torlaune. Die Neuzugänge Kasim Rabihic und Patrick Hasenhüttl trafen drei Mal.

Tore: 1:0 Dominik Weiß (10.), 2:0 Kasim Rabihic (16.), 3:0 Karl-Heinz Lappe (24.), 4:0 Furkan Kircicek (48.), 5:0 Patrick Hasenhüttl (49.), 6:0 Patrick Hasenhüttl (50.),  7:0 Kasim Rabihic (56.), 8:0 Kasim Rabihic (57.), 9:0 Patrick Hasenhüttl (64.), 10:0 Fabio Leutenecker (74.), 11:0 Stefan Wächter (86.), 12:0 Serhat Imsak (88.)

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant:

Meistgelesen

Niebauer tippt Regionalliga: „Bayreuth nicht außer Acht lassen“
Niebauer tippt Regionalliga: „Bayreuth nicht außer Acht lassen“
Live-Ticker: Stars des Münchner Amateurfußballs vs. Haching
Live-Ticker: Stars des Münchner Amateurfußballs vs. Haching

Kommentare