Unterföhring II will weiter siegen

FC Unterföhring II - Eine positive Serie kann der FC Unterföhring II mit drei Siegen in Folge vorweisen, nun soll im Rückspiel beim Tabellenschlusslicht FC Perlach der nächste Dreier folgen (Sonntag, 13 Uhr).

Mit einem Sieg kann der FC Unterföhring theoretisch sogar das erste Mal in der Saison die Abstiegsränge verlassen. „Durch unsere Serie ist alles wieder offen“, sagt Spieler Christian Paulus. „Unser Ziel ist natürlich ein Dreier, wir möchten uns bis zur Winterpause eine gute Ausgangsposition verschaffen.“ Paulus lobt außerdem die Einstellung des Teams. „Auch in der sehr schlechten Phase dieser Saison hat die Mannschaft zusammengehalten, die Stimmung war trotzdem gut.“ Nun möchte der FCU seine Serie gegen den punktlosen FC Perlach fortsetzen.

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant:

Kommentare