Philipp Walter trifft sensationell gegen Türkgücü

Walter ist ein heißer Kandidat für die „Bayern-Treffer“-Trophäe

Philipp Walter trifft überragend zum zwischenzeitlichen 1:1 Ausgleich gegen Türkgücü. <em>VfR Garching</em>

Zusammen suchen der Bayerische Fußball-Verband und der Bayerische Rundfunk suchen den Bayern-Treffer des Monats. Philipp Walter vom VfR Garching steht in der engeren Auswahl.

Philipp Walter vom Fußball-Regionalligisten VfR Garching ist ein Kandidat für den Bayern-Treffer des Monats November, den der Bayerische Fußball-Verband (BFV) und der Bayerische Rundfunk (BR) gemeinsam suchen. In der Auswahl ist sein Tor zum zwischenzeitlichen 1:1 gegen den Tabellenführer Türkgücü München vom 16. November. Bis zum 11. Dezember kann man für den 23-Jährigen auf www.bfv.de und in der BFV-App abstimmen. Der BR präsentiert die Treffer der Kandidaten auch auf www.br.de/sport. Der Gewinner erhält die begehrte „Bayern-Treffer“-Trophäe. Im Januar 2020 nehmen alle Monatssieger automatisch an der Wahl zum „Bayern-Treffer des Jahres“ teil. Weitere Kandidaten für den „Bayern-Treffer des Monats“sind: Andreas Galler (SC Moosen/Vils), Matthias Arold (Sportfreunde Dinkelsbühl), Tim Friedrich (SC Aufkirchen), Ousseynou Tamba (SV Manching) und Marko Cosic (TSV Rain/Lech).  

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant:

Kommentare