Ressortarchiv: Eishockey

ERSCO bezahlt achtbare Leistung mit drei verletzten Spielern

- Ottobrunn (nb) - Die Zahlen sehen nicht schlecht aus, und dennoch war das 5:8 (1:3, 1:3, 3:2) gegen Geretsried für den Eishockey-Bayernligisten …
ERSCO bezahlt achtbare Leistung mit drei verletzten Spielern

Die Schmach tilgen

- VON EDUARD HIEN Geretsried - Rudi Sternkopf weiß, dass die heimischen Zuschauer im Heinz-Schneider-Eisstadion in der zweiten Bayernliga-Saison hohe …
Die Schmach tilgen

Verdaulicher Schwabentopf?

- VON EDUARD HIEN Geretsried - Ganz im Zeichen eines schwäbischen Wochenendes stehen die beiden bevorstehenden Partien des Geretsrieder …
Verdaulicher Schwabentopf ?

Unsicher und viele Fehler im Zusammenspiel

- Schongau - Trainer Ignaz Berndaner hätte sich zu seinem Amtsantritt als Coach der EA Schongau einen besseren Einstand gewünscht. Mit 3:6 (1:2, 0:0, …
Unsicher und viele Fehler im Zusammenspiel

"Zu spät angefangen zu fighten"

- Fürstenfeldbruck/Geretsried - Nur ein mageres 1:1 (1:1, 0:0, 0:0) - Unentschieden erreichte das Geretsrieder Eishockeyteam am Freitag im offenen …
"Zu spät angefangen zu fighten"

Mühe mit den Mammuts

- Geretsried - Einen unterhaltsamen Eishockeyabend stellt man sich eigentlich anders vor, als das, was am gestrigen Sonntag in der Bayernliga-Partie …
Mühe mit den Mammuts

1:4 verloren - aber die die Leistung stimmt

- Schongau - Wenn auch die Partie beim TuS Gerestried mit 1:4 (1:1, 0:1, 0:2) verloren wurde, so war Trainer Ignaz Berndaner mit dem Spiel seiner …
1:4 verloren - aber die die Leistung stimmt

ERSCO schrammt haarscharf an Punktgewinn vorbei

- Ottobrunn (mbe) - Gäbe es eine Drittel-Wertung, hätte der ERSC Ottobrunn einen 2:1-Sieg verbucht. Da im Eishockey aber nach wie vor die Gesamtzahl …
ERSCO schrammt haarscharf an Punktgewinn vorbei