1. meine-anzeigenzeitung
  2. Sport
  3. Eishockey

Nach kanadischer Aufholjagd: Finnland sichert sich in Endspiel-Krimi den WM-Titel

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Patrick Mayer

Kommentare

Eishockey-Weltmeister 2022: Finnland und Siegtorschütze Sakari Manninen.
Eishockey-Weltmeister 2022: Finnland und Siegtorschütze Sakari Manninen. © IMAGO / Bildbyran

Im eigenen Land: Finnland gewinnt die Eishockey-WM 2022. Das Finale gegen Kanada wird zum Krimi. Am Ende entscheidet die Verlängerung. Das hochspannende Endspiel im Ticker zum Nachlesen.

Eishockey-WM: Finnland - Kanada 4:3 n.V. (0:0, 0:1, 3:2, 1:0)

Tore:0:1 Cozens (24.), 1:1 Granlund (45.), 2:1 Granlund (46.), 3:1 Armia (55.), 3:2 Whitecloud (58.), 3:3 Comtois (59.), 4:3 Manninen (67./OT)
Strafminuten:Finnland 4 - Kanada 10
Zuschauer:11.487

Update vom 29. Mai, 22.15 Uhr: Fazit: Eishockey-Olympiasieger Finnland ist auch zum vierten Mal Weltmeister. Der WM-Gastgeber besiegte an diesem Sonntagabend im Finale in Tampere den 27-maligen Titelträger Kanada 4:3 (0:0, 0:1, 3:2) nach Verlängerung und nahm damit erfolgreich Revanche für die Final-Pleite im vergangenen Jahr in Riga.

Sakari Manninen schoss Finnland nach dramatischem Spielverlauf in der siebten Minute der Overtime zum vierten WM-Titel nach 1995, 2011 und 2019. Das Spiel um Bronze hatte zuvor Deutschland-Bezwinger Tschechien furios 8:4 gegen die USA gewonnen. Deutschland belegte nach der Viertelfinal-Niederlage gegen die Tschechen am Ende Rang sieben.

Eishockey-WM 2022: Finnland bezwingt Kanada in der Verlängerung

67. Minute (OT): Toooooorrrrrr!!! Finnland - Kanada 4:3 n.V., Torschütze: Manninen. Die Arena steht Kopf! Das ist der WM-Titel für den Gastgeber. Finnland ist Weltmeister. Wieder ist Granlund am Treffer beteiligt, diesmal als Vorlagengeber. Über zwei Stationen hebeln die Skandinavier die kanadische Defensive aus. Manninen drückt die Kelle auf das Eis und zieht dann robust ab. Tomkins bekommt die Ecke nicht zu und die Scheibe schlägt in den Maschen ein.

65. Minute (OT): Uhhhhh ... ein Raunen geht durch die Halle. Ein Finne umkurvt auf schnellen Kufen das Tor, schiebt die Scheibe aber gegen den Außenpfosten. Jetzt geht es um Details.

63. Minute (OT): Finnland hat sich nach dem Doppelschlag offensichtlich gesammelt. Die Skandinavier greifen forsch an. Auch das Publikum ist da und die zwei kanadischen Tore in zwei Minuten offenbar verarbeitet.

61. Minute (OT): Weiter geht es mit der Verlängerung in Tampere!

Finale der Eishockey-WM im Live-Ticker: Kanada gleicht mit Doppelschlag gegen Finnland aus

60. Minute: Ende des dritten Drittels und Ende der regulären Spielzeit. Das WM-Finale geht in die Verlängerung.

59. Minute: Tor! Finnland - Kanada 3:3, Torschütze: Comtois. Wahnsinn! Da ist wirklich noch der Ausgleich. Die Finnen bekommen Comtois vor dem Tor nicht verteidigt, der oben links einnetzt. Da passt kein Blatt Papier mehr zwischen Puck und Pfosten. Frenetischer Jubel auf der kanadischen Bank.

58. Minute: Tor! Finnland - Kanada 3:2, Torschütze: Whitecloud. Da ist der Anschlusstreffer kurz vor dem Ende. Die Kanadier verwerten einen Abpraller eiskalt. Der Treffer wird nochmal überprüft, ist aber letztlich regulär. Geht hier noch was für Kanada?

57. Minute: Die Chance auf das 4:1. Finnland zaubert jetzt. Doch die Scheibe rauscht nach einer feinen Passstafette neben den Kasten. Die Heimmannschaft sucht die Entscheidung.

Finale der Eishockey-WM im Live-Ticker: Vorentscheidung für Finnland?

55. Minute: Tor! Finnland - Kanada 3:1, Torschütze: Armia. Ist das die Entscheidung? Die Heimmannschaft gewinnt den Bully nach hinten weg. Armia nimmt gedankenschnell die Scheibe auf und hämmert den Puck aus kurzer Distanz unter die Latte. Über die Schulter von Tomkins hinweg, der den rechten Arm nicht rechtzeitig nach oben bekommt.

54. Minute: Immer wieder rangeln jetzt Spieler beider Teams miteinander. Kanada läuft langsam aber sicher die Zeit davon.

51. Minute: Harte Checks der Kanadier vor dem finnischen Tor. Die Nordamerikaner wehren sich gegen die drohende Niederlage. Ein Finne fliegt über seinen Keeper hinweg. Harte Bandagen! Beide Teams gehen aufs Ganze.

48. Minute: Finnland greift weiter an. Die Skandinavier wollen die Nordamerikaner vom eigenen Tor fernhalten. Die Halle steht. Holen sich die Finnen den WM-Titel im eigenen Land?

Finale der Eishockey-WM im Live-Ticker: Doppelschlag von Finnland gegen Kanada

46. Minute: Tor! Finnland - Kanada 2:1, Torschütze: Granlund. Doppelschlag der Finnen in Überzahl! Granlund guckt sich Goalie Tomkins geduldig aus. Er verzögert beim Schuss und zimmert die Scheibe genau im richtigen Moment präzise in den rechten Winkel. Der WM-Gastgeber ist jetzt klar am Drücker.

45. Minute: Tor! Finnland - Kanada 1:1, Torschütze: Granlund. Die Scheibe ist im Tor! Das Special Team hat zugeschlagen. Der Schlagschuss kracht gegen die Bande und landet Granlund genau auf dem Schläger. Aus spitzem Winkel wuchtet er den Puck in die lange Ecke. Die Arena in Tampere steht Kopf. Bitter für Kanada: Goalie Driedger muss zudem verletzt vom Eis runter. Er hat sich bei der vergbeblichen Abwehraktion verletzt.

45. Minute: Finnland nimmt ein Time-Out. Mit Sillinger muss ein zweiter Kanadier nin die Strafbox. Doppelte Überzahl für den WM-Gastgeber also. Jetzt kommen die Special Teams auf das Eis, das ist die große Chance zum Ausgleich.

43. Minute: Ein Kanadier muss in die Strafbox. Finnland haut jetzt nochmal alles rein. Ein Tor trennt den WM-Gastgeber von der Verlängerung. Oder gelingt Kanada der Punch?

41. Minute: Weiter geht es mit dem WM-Finale in und mit Finnland!

Intensives WM-Finale: Finnland gegen Kanada in Tampere.
Intensives WM-Finale: Finnland gegen Kanada in Tampere. © IMAGO / Bildbyran

Finale der Eishockey-WM im Live-Ticker: Kanada führt gegen Finnland

40. Minute: Pause in Tampere! Das zweite Drittel ist zu Ende, Kanada geht mit einer Führung in die Kabine.

37. Minute: Uhhhhhh ... ein Schlagschuss aus der Distanz geht knapp neben den rechten Pfosten. Finnland hat Mühe, das eigene Tor zu verteidigen. Die Anspannung ist den Hausherren nach dem Rückstand regelrecht anzumerken.

36. Minute: Kanada hat Powerplay, weil ein Finne für zwei Minuten in die Strafbox muss. Die Nordamerikaner visieren das Tor des WM-Gastgebers geduldig an.

Finale der Eishockey-WM im Live-Ticker: Finnland drängt auf den Ausgleich

34. Minute: Die Chance für Finnland im Powerplay. Aber wieder vergeben. Ein Flachschuss landet am rechten Schoner des kanadischen Goalies. Die Skandinavier skaten jetzt verzweifelt an. Sie wollen den Rückstand mit aller Macht ausgleichen.

33. Minute: Zwei Cracks liefern sich an der Bande eine Rangelei. Das Endspiel wird intensiver.

31. Minute: Finnland wehrt sich, kommt aber nicht entscheidend vor das Tor. Die Zuschauer geben alles, versuchen ihr Team nach vorne zu pushen.

28. Minute: Riesen-Chance für Finnland! Die Gastgeber kontern rasant. Der Querpass kommt genau im richtigen Moment, doch der Angreifer schlägt mit der Kelle unter dem Puck hindurch. Da war mehr drin, vielleicht sogar der Express-Ausgleich.

Finale der Eishockey-WM im Live-Ticker: Kanada geht gegen Finnland in Führung

24. Minute: Tor! Finnland - Kanada 0:1, Torschütze: Cozens. Da ist die Führung für die Nordamerikaner! Schneller Querpass auf die linke Angriffsseite. Cozens steht völlig frei und zieht stramm ab. Der Puck rauscht nur so in den linken Torwinkel. Die Scheiße ist hervorragend platziert und schlägt im Kreuzeck ein.

23. Minute: Finnland kommt deutlich mutiger aus der Kabine und macht ordentlich Druck auf das kanadische Tor. Das gefällt den Zuschauern, nachdem der Gastgeber in der ersten Halbzeit doch recht zurückhaltend agiert hatte.

21. Minute: Weiter geht es mit dem zweiten Drittel in Tampere!

Finale der Eishockey-WM im Live-Ticker: Keine Tore nach dem ersten Drittel

20. Minute: Pause in Tampere! Das erste Drittel geht in Tampere ohne Tore zu Ende.

18. Minute: Finnland spielt in der heimischen Arena sehr verhalten und abwartend. Kanada ist klar am Drücker. Welche Taktik geht auf?

14. Minute: Kanada hält das Vorchecking aufrecht. Das Pressing der Nordamerikaner ist beeindruckend - und macht den Finnen schwer zu schaffen.

11. Minute: Die Riesen-Chance für die Kanadier! Nach einem Scheibenverlust der Finnen vor dem eigenen Tor zieht der Stürmer direkt ab - er scheitert aber am Goalie.

Finale der Eishockey-WM im Live-Ticker: Kanada setzt Finnland unter Druck

9. Minute: Die Kanadier belagern das finnische Tor jetzt förmlich. Schuss um Schuss kommt auf den Kasten- bislang vergeblich.

6. Minute: Finnland wehrt sich jetzt verstärkt, gewinnt unter anderem einen Bully. Das begeistert die tausenden Fans, die in der Arena mächtig Stimmung machen.

3. Minute: Kanada greift in den Anfangsminuten forsch und aggressiv an. Der WM-Gastgeber wird regelrecht vor den eigen Kasten gedrängt. Die Gäste aus Nordamerika haben sich offensichtlich für das erste Drittel einiges vorgenommen.

1. Minute: Los geht es mit dem Finale der Eishockey-WM 2022!

Finale der Eishockey-WM im Live-Ticker: Tschechien holt in Finnland Bronze

Update vom 29. Mai, 19.05 Uhr: Der zwölfmalige Goldmedaillengewinner Tschechien hat sich bei der Eishockey-WM in Finnland mit Bronze getröstet. Nach einem wahren Torrausch im letzten Drittel schlug das Team um Hattrick-Schütze David Pastrnak die USA im Spiel um Platz drei 8:4 (1:3, 1:0, 6:1).

Tschechien, das die deutsche Mannschaft im Viertelfinale ausgeschaltet hatte, war im Halbfinale klar an Kanada gescheitert (1:6). Die Amerikaner hatten gegen Gastgeber und Olympiasieger Finnland den Kürzeren gezogen (3:4). Die USA, letztmals 1960 Weltmeister und seither 15-mal im Halbfinale gescheitert, gingen mit einer 3:2-Führung ins Schlussdrittel, dann schlugen Pastrnak dreimal und David Kampf zweimal zu, außerdem traf Roman Cervenka.

Finale der Eishockey-WM im Live-Ticker: Kanada hat in der Vorrunde zwei Spiele verloren

Update vom 29. Mai, 18.45 Uhr: Finnland hat bei dieser Eishockey-WM im eigenen Land nicht alle Spiele gewonnen. In der Vorrunde gab es ein 2:3 nach Penaltyschießen im Skandinavien-Duell mit den Schweden. Im Viertelfinale setzen sich die „Suomi“-Cracks 4:2 gegen die Slowakei durch, ehe das Halbfinale mit 4:3 gegen die USA gewonnen wurde.

Kanada kam weniger souverän durch die Vorrunde. Gegen die Schweiz setzte es ein 3:6, und auch gegen Dänemark ging das Spiel 2:3 verloren. Im Viertelfinale besiegten die Kanadier Schweden 4:3, ehe im Halbfinale Tschechien 6:1 dominiert wurde.

Finale der Eishockey-WM im Live-Ticker: Kanada wäre vor Russland alleiniger Rekordweltmeister

Erstmeldung vom 29. Mai: München/Tampere - Jeweils 27 Mal haben Russland und Kanada die Eishockey-WM für sich entschieden. An diesem Sonntagabend (ab 19.15 Uhr) kann Kanada Russland hinter sich lassen, das als Folge des Ukraine-Kriegs von der diesjährigen Weltmeisterschaft ausgeschlossen wurde.

Durch ein 6:1 gegen Deutschland-Bezwinger Tschechien zog die kanadische Nationalmannschaft erneut in das Endspiel ein. Das Finale der Eishockey-WM 2022 heißt damit zum dritten Mal in Folge Finnland gegen Kanada. Die finnischen Gastgeber hatten sich durch ein 4:3 gegen die USA in den Showdown um Gold gemüht. Jetzt hoffen die Skandinavier auf den Erfolg bei der Heim-WM, bei der das DEB-Team nach zuvor starken Leistungen im Viertelfinale gescheitert war.

Finale der Eishockey-WM im Live-Ticker: Finnland baut in Tampere auf Unterstützung der Fans

Die Heimmannschaft hofft heute Abend freilich auf die Unterstützung der frenetischen Fans. Eishockey ist in Finnland ein populärer Nationalsport, in die Arena in Tampere passen 13.500 Zuschauer. Sie werden die Halle für die Kanadier in einen Hexenkessel verwandeln. 2019 hatte sich Finnland 3:1 durchgesetzt, 2021 siegte Kanada 3:2 n.V.. 2020 entfiel die Weltmeisterschaft wegen der Coronavirus-Pandemie gänzlich. Wer kann sich heute behaupten?

Verfolgen Sie das Finale der Eishockey-WM 2022 ab 19.20 Uhr hier im Live-Ticker. (pm)

Auch interessant

Kommentare