Mit acht Nachwuchsspielern gegen Atletico Madrid

FC Bayern: U23-Spieler hoffen auf Debüt in der Champions League

Bright Arrey-Mbi und Angelo Stiller sind heiße Kandidaten für einen Einsatz gegen Madrid.
+
Bright Arrey-Mbi und Angelo Stiller sind heiße Kandidaten für einen Einsatz gegen Madrid.

Der FC Bayern tritt am Dienstagabend in der Champions League bei Atletico Madrid an. Hansi Flick hat zahlreiche Spieler aus der U23 nominiert. 

  • Der FC Bayern tritt mit acht Jugendspielern im Kader am Dienstagabend in der Champions League bei Atletico Madrid an. 
  • Trainer Hansi Flick hat sich mit seiner Mannschaft für das Achtelfinale schon qualifiziert und gönnt seinen Top-Stars Manuel Neuer, Leon Goretzka und Robert Lewandowski eine Verschnaufpause. 
  • Drei der Jungstars aus der U23 haben bereits in der Königsklasse ihr Debüt gefeiert, der Rest hofft auf einen Einsatz gegen die Spanier. 

München - Vier Spiele, vier Siege - Hansi Flick und seine Mannschaft haben in der Gruppe A nach dem Triple nichts anbrennen lassen und stehen zwei Spieltage vor Schluss bereits als Gruppensieger fest. Deshalb gönnt der Cheftrainer einigen Stars eine Pause und nimmt für das Spiel bei Atletico Mardid einige Hoffnungsträger für die Zukunft im Kader auf. 

FC Bayern: Zirkzee, Musiala und Richards haben Debüt ind er Champions League schon gefeiert

Mit Joshua Zirkzee sind es acht Spieler, die in dieser Saison für die U23 in der 3. Liga bereits am Ball waren. Der Niederländer hat im Dezember 2019 seinen Einstand in der Königsklasse gefeiert. Jamal Musiala durfte im Hinspiel gegen RB Salzburg einen Haken hinter sein Debüt machen. Ebenso Chris Richards, der 78 Minuten im Rückspiel gegen den österreichischen Meister sein Können zeigen durfte.

Die anderen Kollegen aus der Reserve hoffen, dass Flick sie heute zumindest als Joker aufbietet. Wenig Chancen haben die beiden Reserve-Torhüter Ron-Thorben Hoffmann und Lukas Schneller. Alexander Nübel wird voraussichtlich die vollen 90 Minuten im Kasten stehen.

FC Bayern: Angelo Stiller und Bright Arrey-Mbi dürfen auf Joker-Einsatz gegen Atletico Madrid hoffen

Weitaus besser sieht es für Angelo Stiller aus. Der defensive Mittelfeldspieler könnte nach den Ausfällen von Joshua Kimmich, Corentin Tolisso und der Pause von Leon Goretzka sogar ein Startelf-Kandidat sein. Bei der 0:2-Niederlage am Samstag gegen Hansa Rostock in der 3. Liga war der 19-Jährige bester Mann auf dem Platz

Bright Arrey-Mbi darf ebenfalls träumen. Nach dem Ausfall von Jerome Boateng wäre ein Einsatz als Joker für David Alaba oder Niklas Süle denkbar. Darauf hofft sicherlich auch Maximilian Zaiser. Der Mittelfeldspieler war in der laufenden und der Meister-Saison insgesamt zwölfmal für den FC Bayern II am Ball. 

Auch interessant:

Meistgelesen

Von wegen „netter Hansi“: Hinter den Kulissen bemerkt man schon eine …
Von wegen „netter Hansi“: Hinter den Kulissen bemerkt man schon eine Flick-Veränderung
Der FC Bayern schlägt Schalke 04: Wer war Ihr Spieler des Spiels?
Der FC Bayern schlägt Schalke 04: Wer war Ihr Spieler des Spiels?
FC Augsburg - FC Bayern München: Bundesliga heute live im TV und im …
FC Augsburg - FC Bayern München: Bundesliga heute live im TV und im Live-Stream
FC Bayern: Franz Beckenbauers Schicksalsschlag - „Der größte Verlust …
FC Bayern: Franz Beckenbauers Schicksalsschlag - „Der größte Verlust in meinem Leben“

Kommentare