1. meine-anzeigenzeitung
  2. Sport
  3. FC Bayern

Klose K.O. - Baumjohann bald weg?

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Miroslav Klose fällt gegen Haifa aus. © Getty

München - Schlechte Nachrichten für den FC Bayern: Der Rekordmeister muss im Champions-League-Spiel gegen Maccabi Haifa auf Miro Klose verzichten. Auch auf dem Transfermarkt könnte sich was tun.

Miro Klose zog sich im Abschlusstraining zum heutigen Spiel gegen Haifa eine Ellbogenverletzung zu und kann daher auf keinen Fall eingesetzt werden. Der Stürmer war auf seinen linken Arm gestürzt und musste das Training mit schmerzverzerrtem Gesicht abbrechen.

Die aktuelle Transferbörse der Bayern

foto

Da die Bayern auch auf den suspendierten Luca Toni verzichten müssen, läuft somit alles auf ein Sturm-Duo Mario Gomez/Thomas Müller hinaus. Der wiedergenesene Ivica Olic hat noch nicht die Kraft für einen Einsatz von Beginn an.

Unterdessen wurde bekannt, dass neben Bayer Leverkusen auch Borussia Dortmund Interesse an Bankdrücker Alexander Baumjohann hat. Den Borussen schwebt laut DerWesten ein Leihgeschäft im Winter vor, plus Kaufoption. "Wenn es nötig wird, werden wir aktiv“, wird BVB-Boss Watzke zitiert.

Die Strafakte des FC Bayern

Auch interessant

Kommentare