Herkulesaufgabe für die Münchner

Irrer Terminplan des FC Bayern: Jetzt setzt die Fifa noch einen drauf - es wird immer krasser

Sportdirektor des FC Bayern: Hasan Salihamidzic.
+
Sportdirektor des FC Bayern: Hasan Salihamidzic.

Bundesliga, Champions League, DFB-Pokal und Länderspiele: Der Terminplan des FC Bayern München ist in der Corona-Pandemie schon jetzt voll. Trotzdem sollen weitere Spiele hinzukommen.

  • FC Bayern München: Der deutsche Rekordmeister hat wegen der Corona-Pandemie einen krassen Terminplan in Bundesliga, Champions League und DFB-Pokal.
  • Laut einem Bericht steht nun auch ein Termin für die Klub-WM mit dem Champions-League-Sieger.
  • Stellen sich die Fragen: Wie soll das gehen - und mit welcher Mannschaft will FCB-Coach Hansi Flick bei der Terminhatz das Turnier spielen?

München - Es wird heftig für den FC Bayern München und die übrigen Bundesliga-Klubs rund um Weihnachten und Neujahr.

FC Bayern München: Sehr enger Terminplan in Bundesliga, DFB-Pokal und Champions League

Wegen der Coronavirus-Pandemie ist der Spielplan in Deutschland und international kompakt wie nie. Manche Beobachter sagen schon jetzt - zu kompakt. So steigt der 13. Spieltag der Bundesliga zwischen dem 18. und 21. Dezember. Die zweite Hauptrunde des DFB-Pokals ist am 22. und 23. Dezember geplant.

Und am 2. Januar, also nur zwei Tage nach Silvester, geht die Bundesliga schon weiter - Corona hin oder her. So ist zumindest der Plan von Deutscher Fußball Liga (DFL) und Deutschem Fußball-Bund (DFB). Wäre das nicht schon heftig genug, setzt der Fußball-Weltverband Fifa jetzt sogar noch einen obendrauf.

FC Bayern München: Klub-WM in Katar mit dem deutschen Rekordmeister im Februar?

Wie die Süddeutsche Zeitung berichtet, will die Fifa die Klub-WM in Katar mit wahrscheinlich sieben Teams im Februar austragen - inklusive des Champions-League-Siegers von der Säbener Straße in München. Wie das funktionieren soll, ist aktuell völlig offen

Teilnehmer Klub-WM, VerbandKontinent / LandKlub und Land
Uefa Champions League 2020EuropaFC Bayern München (Deutschland)
OFC Champions League 2020Australien und NeuseelandAuckland City FC (Neuseeland)
Qatar Stars League 2020Meister Katarsal-Duhail SC (Katar)
CONMEBOL Copa Libertadores 2020Südamerika (u.a. Brasilien und Argentinien)steht noch nicht fest (Achtelfinale im November)
CONCACAF Champions League 2020Nord- und Mittelamerika (u.a. USA und Mexiko)steht noch nicht fest
AFC Champions League 2020Asiensteht noch nicht fest (Finale am 19. Dezember, Persepolis Teheran steht bereits im Endspiel)
CAF Champions League 2019/20Afrikasteht noch nicht fest (al Ahly SC aus Ägypten trifft im Finale am 6. November entweder auf den ägyptischen Kontrahenten al Zamalek SC oder auf Raja Casablanca aus Marokko)

Für Anfang Februar (2.2./3.2.) ist bereits das Achtelfinale im DFB-Pokal vorgesehen, die Bundesliga spielt durch - und ab dem 16. Februar soll das Achtelfinale der Königsklasse ausgetragen werden.

Mit Spannung dürfte erwartet werden, wie da die Klub-WM noch reinpasst - und mit welcher Mannschaft FCB-Coach Hansi Flick das Turnier angesichts der Terminflut bestreiten würde. (pm)

Auch interessant:

Kommentare