Rückkehr auf die Fußball-Bühne

Uli Hoeneß wird TV-Experte: Sogar ein Konkurrent freut sich - doch manche Fans lästern schon jetzt ab

Uli Hoeneß: Der FCB-Ehrenpräsident wird TV-Experte.
+
Uli Hoeneß: Der FCB-Ehrenpräsident wird TV-Experte.

Uli Hoeneß kehrt auf die Fußballbühne zurück. Der langjährige Bayern-Macher übernimmt einen Job als TV-Experte. Die Fans sind gespalten.

Update vom 5. Februar, 13.41 Uhr: Uli Hoeneß wird also TV-Experte bei RTL. Bei seiner Vorstellung machte der Ehrenpräsident des FC Bayern München direkt ein Versprechen: „Wer mich kennt, weiß, dass ich jede Aufgabe, die ich annehme, immer mit 100 Prozent ausfülle, und das verspreche ich auch in diesem Fall den Fans und Zuschauern zuhause vor dem Fernseher.“

Doch was denken die Fans über den Transfercoup von RTL? Klar, dass sich in den sozialen Netzwerken schnell Reaktionen sammelten. Ein User merkt via Twitter an: „Wenn man guckt, wo die ehemaligen RTL-Experten Lehmann und Klinsmann nach ihren Expertenjobs waren, wird Hoeneß bald Hertha-BSC-Präsident.“ Eine solche berufliche Entwicklung dürfte wohl eher unwahrscheinlich sein. Ein anderer meint eiskalt: „Als verurteilter Verbrecher landest du im Dschungelcamp oder im Expertentum, aber Hauptsache bei RTL.“

Sky-Kommentator Florian Schmidt-Sommerfeld freut sich dagegen auf Hoeneß: „Er war Nationalspieler und über 30 Jahre der erfolgreichste deutsche Fußball-Funktionär. Wie soll das ohne Analyse gehen? Wenn wir das bei Uli Hoeneß ernsthaft in Frage stellen, wer bleibt dann bitte noch als Experte übrig?“ Bei so vielen gespaltenen Meinungen dürfte jetzt schon klar sein: Der erste Hoeneß-Auftritt wird von vielen Augen beobachtet.

Uli Hoeneß wird Experte bei RTL - Erster Einsatz schon im März

Erstmeldung vom 5. Februar, 12.46 Uhr: München - Wow, das ist ein Hammer! Uli Hoeneß wird schon bald wieder im Rampenlicht stehen. Die Vereinslegende des FC Bayern München* übernimmt einen Job als TV-Experte bei RTL.

Das teilte der Sender am Freitag mit. Hoeneß wird dann an der Seite von Florian König bei den Quali-Spielen zur WM 2022 in Katar zu sehen sein - zum ersten Mal am 25. März, wenn die deutsche Nationalmannschaft* in Duisburg auf Island trifft.

Uli Hoeneß: Ehrenpräsident des FC Bayern München wird TV-Experte bei RTL

In der offiziellen RTL-Mitteilung wird Hoeneß folgendermaßen zitiert: „Ich freue mich sehr auf diese interessante Aufgabe, die ja auch für mich etwas ganz Neues ist. Wir alle wünschen uns, dass uns die deutsche Nationalmannschaft* mit ihren Auftritten begeistert - und sich natürlich für die anstehende Weltmeisterschaft qualifiziert. Ich bin gespannt: Auf diese drei Spiele und meine neue Rolle.“

In der Vergangenheit gab es zwischen Hoeneß und dem DFB immer wieder Reibereien. 2019 kam es beispielsweise zum Torhüter-Zoff, als der damalige Bayern*-Präsident Hoeneß gegen Deutschlands Nummer zwei Marc-André ter Stegen austeilte.

Uli Hoeneß wird TV-Experte bei RTL - Er analysiert Spiele des DFB

Auch die Abstellung der Bayern*-Stars für die Nationalmannschaft war immer wieder ein brisantes Thema. Hoeneß weiter zu seiner neuen Rolle: „Wer mich kennt, weiß, dass ich jede Aufgabe, die ich annehme, immer mit 100 Prozent ausfülle, und das verspreche ich auch in diesem Fall den Fans und Zuschauern zuhause vor dem Fernseher.“

RTL-Geschäftsführer Jörg Gräf ergänzt: „Ich bin begeistert, dass Uli Hoeneß als Experte mit seiner geballten Fußballkompetenz und Leidenschaft für den Sport das RTL-Team für die kommenden Spiele der deutschen Nationalmannschaft verstärken wird. Wir freuen uns auf seine neue Rolle, auf spannende Analysen und fundierte Experten-Gespräche.“ *tz.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks (akl)

Auch interessant:

Meistgelesen

Kommentare