1. meine-anzeigenzeitung
  2. Sport
  3. FC Bayern

Mega-Talent zum FC Bayern?

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Eyal Golasa im Zweikampf mit Bastian Schweinsteiger - werden die beiden bald Teamkollegen? © Getty

München - Die Bayern haben einen 18-Jährigen als mögliche Neuverpflichtung auf dem Zettel, mit dem sie bereits in der Champions League Bekanntschaft gemacht haben.

Der Name von Eyal Golasa ist neu in der Gerüchteküche aufgetaucht: Die Bild berichtet von einem Interesse des Rekordmeisters am Top-Talent Israels. Auf Nachfrage von tz-online sagt Golasas Berater Marc Schermann zwar: "Wir beteiligen uns nicht an Spekulationen." Er bestätigt aber: "Etliche Vereine in Deutschland haben ihn, teils intensiv, beobachtet. Bayern, Freiburg, Hoffenheim, Köln und der VfB Stuttgart. Es gibt reges Interesse an ihm."

Mehr Transfergerüchte rund um den FC Bayern: Wer könnte kommen?

Strecke

In der aktuellen Champions-League-Saison bestritt Golasa schon zehn Spiele für Maccabi Haifa: sechs in der Qualifikation und vier in der Gruppenphase. Auch in den beiden Begegnungen gegen Bayern war er am Ball.

Golasa ist im Oktober 18 Jahre alt geworden. Er müsste in den nächsten Monaten ins Ausland wechseln, um der israelischen Armee zu entkommen.  

Der 18-Jährige gilt als ähnlicher Spielertyp wie Thomas Müller - er kann über die Außen kommen, aber auch eine zentrale Rolle hinter den Stürmern oder als hängende Spitze einnehmen.

al.

Nackte Tatsachen im Fußballstadion

Strecke

Auch interessant

Kommentare