Perisic ab Mittwoch im Training

Coutinho im Anflug auf München? Das spricht für einen Transfer

+
Philippe Coutinho

Leiht der FC Bayern einen brasilianischen Superstar vom FC Barcelona aus?

Mehrere spanische Medien lehnen sich in diesem Zusammenhang weit aus dem Fenster und berichteten gestern, dass der deutsche Rekordmeister Kontakt zum Management von Barcelona-Angreifer Philippe Coutinho aufgenommen haben sollen. Konkret sollen die Münchner ein Leihgeschäft für den Profi aus Südamerika ausloten. Nach Ivan Perisic, deram Mittwoch ins Mannschaftstraining einsteigen soll, wäre es nach der schweren Verletzung von Leroy Sané (Kreuzbandanriss) bereits das zweite Leihgeschäft des Transfersommers.

Was für den Coutinho-Deal sprechen würde, wären die kolportierten Zahlen: Die Leihgebühr des Brasilianers würde wohl null Euro betragen, lediglich das Gehalt in Höhe von elf Millionen müsste der Rekordmeister zahlen. Bereits beim Perisic-Deal schlugen die Bayern in Sachen Leihgebühr (4,5 Mio.) und Gehalt (5 Mio. brutto) ein Schnäppchen.

Ein möglicher Transfer hängt jedoch stark davon ab, ob Coutinhos Landsmann Neymar von Paris Saint-Germain zurück zum FC Barcelona wechselt. Dann wäre die Offensiv-Reihe der Katalanen mit Luis Suarez, Lionel Messi, Antoine Griezmann, Ousmane Dembélé, Coutinho und eben Neymar mehr als überbesetzt.

Kategorisch schließt man beim deutschen Rekordmeister ein mögliches Coutinho-Engagement dem Vernehmen nach nicht aus, wie es beispielsweise bei Leon Bailey von Bayer Leverkusen der Fall war, als dieser vor zwei Wochen mit dem FC Bayern in Verbindung gebracht wurde.

Fakt ist: Nach der Sané-Verletzung und der Vertragsverlängerung von Hakim Ziyech bei Ajax Amsterdam gehen den Bayern langsam die Kandidaten für die Flügel aus. Auch Callum Hudson-Odoi wird demnächst seine Arbeitspapiere beim FC Chelsea verlängern. Allerdings ist Coutinho kein klassischer Flügelstürmer, sondern eher wie der zu Real Madrid zurückgekehrte James Rodriguez auf dem Platz unterwegs. MANUEL BONKE

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Philippe Coutinho: Kritik von Didi Hamann - das lässt der FCB-Star nicht auf sich sitzen
Philippe Coutinho: Kritik von Didi Hamann - das lässt der FCB-Star nicht auf sich sitzen
Fußball-Experte über Coutinho-Verbleib bei den Bayern: „Wenn er zu sensibel ist ... “ 
Fußball-Experte über Coutinho-Verbleib bei den Bayern: „Wenn er zu sensibel ist ... “ 
FC Bayern nach Rückstand gegen Bremen mit Gala - Coutinho mit zwei Traumtoren
FC Bayern nach Rückstand gegen Bremen mit Gala - Coutinho mit zwei Traumtoren

Kommentare