„Traumspiel“ 2019 in Vilshofen

Ticker: FC Bayern gewinnt „Traumspiel“ in Vilshofen eindeutig - Coutinho gelingt das erste Bayern-Tor

+
Gegen Vilshofen hat Bayern-Neuzugang Philippe Coutinho sein erstes Tor geschossen.

Der FC Bayern trat gegen eine Fanclubauswahl in Vilshofen an. Trainer Niko Kovac überraschte mit der Aufstellung. Bayern lassen den Gastgebern keine Chance. Der Ticker.

Fanclubauswahl Vilshofen Rot Weiß - FC Bayern München 1:13 (1:4)

Fanclubauswahl Vilshofen Rot Weiß: Wollner - Bauer, Augenthaler, Dippl, Fischhold - Hofmann, Tolksdorf, Huber, Cernota - Angerer, Eberle

FC Bayern München: Neuer - Alaba, Hernandez, Süle, Pavard - Kimmich, Cuisance, Coutinho - Davies, Lewandowski, Perisic

Tore: 0:1 Perisic (9. Minute), 0:2 Karatas (22. Minute), 0:3 Müller (32. Minute), 0:4 Coutinho (34. Spielminute), 1:4 Eberle (41. Minute), 1:5 Zirkzee (47. Minute), 1:6 Cuisance (48. Minute), 1:7 Karatas (50. Minute), 1:8 Singh (61. Minute), 1:9 Nollenberger (68. Minute), 1:10 Wriedt (72. Minute), 1:11 Wriedt (81. Minute), 1:12 Wriest (86. Minute), 1:13 Karatas (89. Minute)

FC Bayern: Torfestival in der zweiten „Traumspiel“-Hälfte

90. Minute: Wie schon in der ersten Halbzeit ist auch nach Halbzeit zwei pünktlich Feierabend. Der Endstand lautet 1:13.

89. Minute: Kurz vor dem Ende gibt es noch einen Treffer. Ist das 1:13 von Karatas der Endstand?

86. Minute: Zirkzee ist noch einmal in aussichtsreicher Position am Ball. Er legt auf Wriedt auf, der erneut verwandelt: 1:12.

FC Bayern: Wriedt trifft zum zweiten Mal

81. Minute: Jetzt fällt das 1:11. Erneut trifft Wriedt. Gelingt ihm etwa noch der Hattrick?

80 Minute: Noch 10 Minuten bleiben auf der Uhr. Derzeit sieht es nicht so aus, als könnten die Vilshofener noch einen Treffer landen.

78. Minute: Jetzt ist es so weit. Mit der Trikotnummer 5 tritt Klaus Augenthaler für den FC Bayern auf den Platz.

77. Minute: Die Bayern bauen noch einmal einen Angriff auf, Zirkzee verfehlt allerdings den Außenfotos. Wie viele Tore wohl noch fallen?

72. Minute: Dem FC Bayern gelingt das 10. Tor durch Wriedt.

68. Minute: Davies marschiert durch die Abwehr und legt für Nollenberger auf - Der trifft zum 1.:9!

FC Bayern: Singh trifft - achtes Tor für die Münchner

62. Minute: Singh tunnelt den Torwart der Vilshofener und trifft zum 1:8. 

60. Minute: Es gibt eine längere Unterbrechung, weil es auf beiden Seiten Auswechselungen anstehen. Augenthaler rennt einmal über den Platz, kommt aber noch nicht zum Einsatz. Es dürfte aber nur noch eine Frage der Zeit sein, bis er auf dem Platz steht.

59. Minute: Die Bayern sind momentan noch überlegener als in der ersten Halbzeit. Das Spiel findet fast nur noch im Strafraum der Heimmannschaft statt.

57. Minute: Jetzt sind die Vilshofener nochmal in der Hälfte der Bayern in Ballbesitz. Doch zu einem Angriff reicht es nicht.

53. Minute: Nach einem Trikotwechsel steht Augenthaler mit einem Bayern-Trikot am Spielfeldrand.

52. Minute: Die Bayern straucheln im Abschluss. Die Münchner haben das nächste Tor auf dem Fuß liegen, scheitern aber am Vilshofener Torwart. Davies verzettelt sich zum wiederholten Mal im Strafraum.

FC Bayern schießt drei Treffer innerhalb weniger Minuten

50. Minute: Jetzt fallen die Tore am laufenden Band: Karatas ist der erste Bayern-Spieler, der sich zum zweiten Mal in die Torschützenliste einträgt. Er trifft zum 1:7.

48. Minute: Cuisance legt zum 1:6 für München nach.

47. Minute: Der Vilshofener Torwart legt sich den Ball vor, dann geht Zirkzee dazwischen. Er bekommt den Ball unter Kontrolle und schießt das 1:5.

46. Minute: Auf geht‘s in die zweite Halbzeit!

45. Minute: Pünktlich wird die erste Halbzeit abgepfiffen. Die Mannschaften verschwinden in der Kabine.

FC Bayern kassiert Gegentreffer - Eberle trifft für Vilshofen

41. Minute: Vilshofen trifft zum 4:1! Kapitän Alois Eberle netzt für die Fanclubauswahl ein.

40 Minute: Die Vilshofener kommen auch nochmal zum Zug. Doch in der Bayern Abwehr ist Schluss.

37. Minute : Klaus Augenthaler geht bei den Vilshofenern vom Platz. Er hatte das diesjährige „Traumspiel“ für Vilshofen Rot Weiß eingefädelt.

36. Minute: Ein Tor reicht Coutinho wohl noch nicht. Ein weiterer Torschuss findet aber nicht den Weg ins Netz.

FC Bayern: Coutinho trifft zum 0:4

35. Minute: Debüt-Tor für Coutinho. Es lag lange in der Luft, dann verwandelt er nach Vorlage von Perisic.

35. Minute: Bemerkenswert ist, dass Coutinho immer noch auf dem Platz steht. Nach dem gestrigen Spiel hatte Niko Kovac noch gesagt, dass er an seiner Ausdauer arbeiten müsse.

FC Bayern: Weiterer Treffer durch Müller

32. Minute: Auch Thomas Müller trägt sich jetzt in die Torschützenliste ein. Coutinho hat für ihn aufgelegt, Müller verwandelt.

30. Minute: Die Bayern drücken im Strafraum von Vilshofener. Coutinho kommt an den Ball, trifft aber nicht ins Tor.

28. Minute: Gefahr für die Bayern! Ulreich will einen langen Ball annehmen und ist bereits außerhalb des Strafraums. Als er den Ball wegschlagen will, bringt ein Vilshofener ihn unter Kontrolle. Die Bayern retten noch knapp - es bleibt beim 0:2.

26. Minute: Handspiel von Perisic im gegnerischen Strafraum. Heute wird es gepfiffen

FC Bayern: Karatas legt zum 0:2 nach

22. Minute: Kaum ist er im Spiel, schießt Karatas auch schon ein Tor. Nach einer Vorlage durch Thomas Müller trifft er zum 2:0 für die Bayern.

21. Minute: Jetzt gibt es die erste Auswechselungen: Unter anderem Thomas Müller und Javi Martinez kommen auf den Platz.

18. Minute: So langsam müsste es zu den ersten Auswechselungen kommen. Niko Kovac hatte vor dem Spiel angekündigt, dass einige Stars zwischen der 15. und 20. Minute auswechselt würden.

17. Minute: Coutinho versucht‘s immer wieder. Wird es etwas mit dem ersten Bayern-Tor für den Neuzugang.

16. Minute: Erneut ein Angriff der Gastgeber. Dieses Mal geht es durchs Zentrum. Doch der Angriff bleibt in der Bayern-Abwehr stecken.

14. Minute: Über die rechte Außenbahn nähern sich die Vilshofener dem Strafraum des FCB. Doch aus kommt nicht zu einem ernsthaften Angriff.

13. Minute: Ecke für die Bayern. Doch sie können keinen Profit aus der Situation schlagen.

FC Bayern gehen durch Perisic in Führung

9. Minute: Tor! Perisic bringt den FC Bayern mit Links in Führung.

7. Minute: Das Spiel findet derzeit vor allem in der Hälfte der Gastgeber statt. Lewandowski versucht sich an einem Torschuss, doch Torwart Wollner kann den Ball abwehren. Auch Davies gelingt kein Treffer beim Nachschuss.

4. Minute: Derzeit passiert noch nicht viel auf dem Platz. Die Bayern bauen ihr Spiel im Mittelfeld auf.

1. Minute: Vilshofen Rot Weiß hat die erste Torchance des Spiels. Der Ball trifft das Tor aber nicht.

16.05 Uhr: Der Anpfiff steht bevor.

16.00 Uhr: Der FC Bayern tritt unter großem Jubel der mehr als 6.000 Fans auf den Platz.

15.55 Uhr: Vor dem Spiel hat Niko Kovac erklärt, dass die Top-Stars 15 bis 20 Minuten auf dem Platz stehen werden. „Philippe und Ivan werden etwas länger spielen", sagte er bei Sport1 über Coutinho und Perisic.

Kovac stellte auch klar, warum sich der FC Bayern der Aufgabe stellt: „Das ist, was die Klubs ausmacht. Dass man neben den Großen auch die Kleinen nicht vergisst. Das ist, was die Leute wollen, am Sonntag herkommen und den FC Bayern sehen.

15.45 Uhr: Der FC Vilshofen hat unterdessen ein Video von der Ankunft der Bayern-Stars auf seiner Facebook-Seite gepostet. Eine Blaskapelle hat die Gäste auf dem Vereinsgelände empfangen.

14.50 Uhr: Die Aufstellung der Bayern ist da. Mit dem Aufgebot überrascht Trainer Niko Kovac. Denn nicht einmal einen Tag nach dem Bundesliga-Spiel gegen den FC Schalke 04 schont er seine Top-Garde nicht. In der Anfangself stehen unter anderem Manuel Neuer, Robert Lewandowski sowie die Neuzugänge Philippe Coutinho und Lucas Hernandez. Die Fans bekommen beim „Traumspiel“ also einiges geboten.

Bei bei den Fans dürfte es einige andere Gesprächsthemen geben: Zum Beispiel die Verlängerung von Timo Werner bei RB Leipzig, die TV-Panne von Sky oder das Handspiel-Chaos bei der Partie gegen Schalke.

+++ Herzlich Willkommen zum Traumspiel der Fanclubauswahl aus Vilshofen gegen den FC Bayern München. Nach dem gestrigen Sieg gegen Schalke 04 kann Niko Kovac heute vieles ausprobieren und die belasteten Stars schonen. Der Benefizkick soll aber wohl vor allem Spaß machen. +++

FC Bayern tritt zum „Traumspiel“ in Vilshofen an

München/Vilshofen: Die Bayern haben an diesem Wochenende gleich zwei Spiele: Nach dem Bundesliga-Match am Samstagabend auf Schalke werden die Schützlinge von Trainer Niko Kovac von einer Fanclubauswahl von Vilshofen Rot Weiß gefordert.

Die Partie steht unter dem Titel „Ein Traumspiel für Klaus Augenthaler“. Der ehemalige Libero des FCB hatte einst seine Karriere in Vilshofen begonnen. Sieben Mal war er mit den Bayern Meister geworden. Zu Ehren von Augenthaler trägt das Stadion außerdem den Namen „Klaus-Augenthaler-Stadion“.

Zur Freude der Bayern-Fans vor Ort hat der Rekordmeister angekündigt, möglichst seine beste Elf aufs Feld zu schicken. Besonders gespannt dürften alle Anhänger auf Aufritte der Neuzugänge Ivan Perisic, Philippe Coutinho und Michael Cuisance sein. 

Übrigens: Hier lesen Sie auf tz.de*, wo das Spiel im TV zu sehen sein wird.

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Auch interessant:

Meistgelesen

Leroy Sané zum FC Bayern? ManCity-Trainer Guardiola nennt Comeback-Zeitraum
Leroy Sané zum FC Bayern? ManCity-Trainer Guardiola nennt Comeback-Zeitraum
Reporter-Legende mahnt: „Für Kovac kann es keine Schonfrist mehr geben”
Reporter-Legende mahnt: „Für Kovac kann es keine Schonfrist mehr geben”
Florenz-Besitzer adelt Ribéry und bringt kuriosen Vergleich mit Cristiano Ronaldo
Florenz-Besitzer adelt Ribéry und bringt kuriosen Vergleich mit Cristiano Ronaldo
David Alaba beim Aufwärmen verletzt - Diagnose ist da, Österreicher könnte lange ausfallen
David Alaba beim Aufwärmen verletzt - Diagnose ist da, Österreicher könnte lange ausfallen

Kommentare