1. meine-anzeigenzeitung
  2. Sport
  3. FC Bayern

FC Bayern verliert! Überragender FCA-Keeper hält Sieg mit Mega-Parade gegen Neuer fest

Erstellt:

Von: Florian Schimak

Kommentare

Der FC Bayern traf am Samstag pünktlich zum Wiesn-Anstich auf den FC Augsburg. Nach dem starken Auftritt gegen Barcelona setzte es jetzt eine Niederlage.

Update vom 18. September, 8.24 Uhr: Nach der Niederlage gegen den FC Augsburg brodelt es beim FC Bayern. Hasan Salihamidzic hat „keinen Bock“ auf den Wiesnbesuch, der am heutigen Sonntag ansteht. Julian Nagelsmann gab nach dem Spiel eine nachdenkliche Pressekonferenz - denkt der Trainer etwa ans Aufhören?

90.+4 Minute: AUS! VORBEI! DER FC AUGSBURG GEWINNT GEGEN DEN FC BAYERN!

FC Augsburg - FC Bayern 1:0 (0:0)

FC Augsburg: Gikiewicz - Gummy, Bauer, Gouweleeuw, Iago - Hahn, Gruezo, Rexhbecaj, Demirovic - Niederlechner (ab 73. Jensen), Berisha
FC Bayern: Neuer - Mazraoui (ab 61. Gnabry), Upamecano, de Ligt, Davies - Kimmich, Goretzka (ab 68. Sabitzer) - Sané, Musiala (ab 78. Stanisic), Mané (ab. 78. Choupo-Moting)- T. Müller
Tore: 0:1 Berisha (59.)

Gikiewicz überragend! FCA-Keeper hält gegen aufgerückten Neuer in der Nachspielzeit Sieg fest

90.+3 Minute: Irre! Gikiewicz pariert überragend - gegen Neuer! Der FCB-Keeper war nach einer Ecke mit aufgerückt und köpft aus acht Metern aufs Tor, dort der Pole kratzt das Ding von der Linie. Unfassbar alles!

Rafal Gikiewicz vereitelt die Großchance von Leroy Sané.
Rafal Gikiewicz vereitelt die Großchance von Leroy Sané. © IMAGO/Eibner-Pressefoto/Sascha Walther

90. Minute: Die WWK-Arena bebt! Der FC Augsburg ist kurz davor den FC Bayern zu besiegen. Vier Minuten Nachspielzeit gibt es.

82. Minute: Scharfe Flanke von Gnabry von rechts auf den zweiten Pfosten. Davies ist eingerückt, verpasst die Kugel aber, weil Gummy gut verteidigt.

78. Minute: Nagelsmann bringt Choupo-Moting und Stanisic für die Schlussphase. Was geht hier noch für den Bayern?

72. Minute: Sané taucht mutterseelenallein vor Gikiewicz auf, doch der Pole pariert wieder im Eins-gegen-Eins! Unfassbar!

70. Minute: Noch 20 Minute haben die Bayern jetzt Zeit, dass sie noch einen Treffer erzielen. Gnabry und Sabitzer sind nun in der Partie. Ob das was bringt?

62. Minute: Wütende Angriffe der Münchner jetzt! Musiala und Müller aber scheitern knapp. Gibt‘s wieder keinen Dreier für die Bayern?

FCB-Abwehr pennt kollektiv! Berisha schießt FCA in Führung

59. Minute: Toooor! Der FCA führt! Die FCB-Hintermannschaft pennt fast im Kollektiv. Iago setzt sich locker gegen Sané durch und im Zentrum steht Berisha blank und drückt die Kugel ins Tor. Nicht unverdient!

Manuel Neuer ist chancenlos gegen den Abschluss von Berisha.
Manuel Neuer ist chancenlos gegen den Abschluss von Berisha. © IMAGO

55. Minute: Mané mit einem Abschluss! Der Senegalese wird von Sané auf links bedient, zieht in die Mitte, schließt aber - viel zu ungefährlich.

48. Minute: Die erste Offensivaktion gehört dem Rekordmeister. Aber wie schon im ersten Durchgang fehlt das letzte Quäntchen Überzeugung in der Aktion der FCA kann am Ende gegen Musiala klären.

46. Minute: Weiter geht‘s mit den zweiten 45 Minuten in Augsburg. Hoffen wir mal auf einen Treffer.

Halbzeit: Puh, schwere Kost, die der FC Bayern hier in Augsburg anbietet. Teils fahrig in der Defensive, wo Neuer das eine oder andere Mal zur Stelle war und zu ungenau in der Offensive. So geht‘s hier mit einem mauen 0:0 in die Pause. Auch Julian Nagelsmann wird mit seiner Truppe nicht zufrieden sein.

Julian Nagelsmann hatte einiges zu analysieren nach der ersten Halbzeit.
Julian Nagelsmann hatte einiges zu analysieren nach der ersten Halbzeit. © IMAGO/Klaus Rainer Krieger

44. Minute: Noch eine Minute offiziell in der ersten Hälfte. 60 Sekunden gibt‘s obendrauf.

39. Minute: Guten Morgen auch, FC Bayern! Musiala verliert einen Ball am Strafraum. Iago bringt die Kugel von links mit Gefühl ins Zentrum, dort setzt Bauer die Kugel unbedrängt über den Kasten von Neuer. Wieder Dusel...

Rafal Gikiewicz vereitelt die Großchance von Leroy Sané.
Rafal Gikiewicz vereitelt die Großchance von Leroy Sané. © IMAGO/Eibner-Pressefoto/Sascha Walther

36. Minute: Das spielen die Bayern nicht gut zu Ende. Musiala steckt auf Sané durch, der zieht rechts im Strafraum nochmal auf, legt auf Goretzka ab - und der jagt das Ding in den dritten Rang. Kurz darauf sieht der unglückliche Mané Gelb nach einem Foulspiel.

32. Minute: Erst agiert Mané wieder äußerst unglücklich, weil er Musiala im Fünfer am Torabschluss hindert. Kurz darauf taucht der Youngster vor dem FCA-Tor auf, schiebt die Kugel aber knapp vorbei.

28. Minute: Ui, das sah gar nicht gut aus. Mazraoui bleibt nach einem Zweikampf liegen und muss von Betreuern gestützt vom Feld. Aber geht offenbar weiter.

24. Minute: Wieder Dusel für die Bayern, respektive Neuer ist zur Stelle! Der FCB-Keeper pariert einen Schuss von Hahn aus 17 Metern in zentraler Position. Nach einem Freistoß aus von rechts gibt‘s Getümmel vor Neuer, Upamecano klärt und Berisha setzt den Abpraller dann aber weit übers Tor. Die Bayern sind nicht wach!

17. Minute: Das muss das 1:0 für den FC Bayern sein! Müller steckt wunderbar auf Sané durch, doch der scheitert aus elf Metern halblinker Position an Gikiewicz. Der FCA-Keeper scheint an seine starke Leistung aus der vergangenen Wochen anzuknüpfen.

Die Zuschauer sehen eine hart umkämpfte Anfangsphase in Augsburg.
Die Zuschauer sehen eine hart umkämpfte Anfangsphase in Augsburg. © IMAGO/osnapix / Titgemeyer

13. Minute: Erste Chance für den FC Bayern. Mazraoui mit dem schönen Steilpass auf Mané, doch der kommt nicht an Gikiewicz vorbei und der FCA-Keeper nimmt den Ball nach der Fußabwehr auf. Da war mehr drin.

12. Minute: De Ligt pennt, Niederlechner taucht frei vor Neuer auf, doch der FCA-Angreifer trifft den Ball nicht richtig und der Bayern-Kapitän kann ihn locker aufnehmen.

7. Minute: Fahriger Auftritt der Nagelsmann-Truppe bislang. Viele unnötige Ballverluste und Fehlpässe.

5. Minute: Einfacher Ballverlust der Bayern, der FCA läuft mit vier gegen einen auf das Tor von Neuer zu, vertändelt aber den Ball.

3. Minute: Verhaltener Auftakt. Die Bayern im 4-2-2-2. Musiala, Mané, Müller und Sané wechseln schon früh viel die Positionen. Der FCA kommt einmal in den FCB-Sechzener, aber de Ligt klärt.

1. Minute: Anpfiff in Augsburg! Der FC Bayern in den dunklen CL-Trikots - also nix mit Wiesn-Outfit.

Update, 15.24 Uhr: Gleich geht‘s los. Die Aufstellungen werden vorgelesen. Die Stars kommen in wenigen Minuten auf den Rasen.

Update, 14.44 Uhr: Nicht nur in München staut es sich auf den Straßen aufgrund der Wiesn. Auch in Augsburg ist rund um das Stadion ordentlich was los. Die Anfahrt gestaltet sich alles andere als entspannt, weil es sich vor der WWK-Arena ordentlich staut. Das Wichtigste aber ist: Die Bayern sind schon im Stadion.

Update, 14.25 Uhr: Eine gute Stunde vor dem Anpfiff gibt der FC Bayern die Startelf für die heutige Partie beim FC Augsburg bekannt. Überraschend ist die angesichts der Aussagen von Julian Nagelsmann bei der gestrigen PK nicht, allerdings sitzt Serge Gnabry etwas unerwartet auf der Bank, stattdessen wird Leroy Sané von Beginn an auflaufen. Möglicherweise spielen die Bayern wieder im 4-2-2-2 demnach wäre die Aufstellung folgende:

Aufstellung: Neuer - Mazraoui, Upamecano, de Ligt, Davies - Kimmich, Goretzka - Sané, Musiala - Mané , T. Müller

Update vom 17. September, 13.17 Uhr: Bis zum Finale der in der Champions League ist es noch ein wenig hin. Allerdings gibt es spektakuläre Pläne für die kommenden Endspiele in der Königsklasse. Finden diese bald in den USA statt? Oliver Kahn hat sich dazu geäußert.

Update vom 17. September, 12.13 Uhr: In Sachen Aufstellung hat Trainer Nagelsmann bereits einiges verraten. So wird Noussair Mazraoui auf jeden Fall beginnen, dafür dürfte der angeschlagene Benjamin Pavard eine Pause bekommen. Außerdem klang es auf der PK am Freitag so, dass Leon Goretzka in der Startelf stehen wird.

Spannend wird zu sehen sein, wer in der Offensive zum Einsatz kommt. Beginnt Serge Gnabry? Sitzt Mané nur auf der Bank? In zwei Stunden wissen wir mehr.

Erstmeldung: München/Augsburg - O‘zpaft is! Am Samstag um 12 Uhr wurde das Oktoberfest in München eröffnet. Fast zeitgleich muss der FC Bayern in der Bundesliga beim FC Augsburg zum kleinen Bayern-Derby ran. Das Team von Trainer Julian Nagelsmann hat seit drei Ligaspielen nicht mehr gewonnen, daher sollte beim FCA ein Sieg her.

Sadio Mané konnte in den vergangenen Spielen nicht überzeugen. Gelingt‘s heute beim FC Augsburg?
Sadio Mané konnte in den vergangenen Spielen nicht überzeugen. Gelingt‘s heute beim FC Augsburg? © IMAGO

Unter der Woche feierten die Münchner einen rauschenden Erfolg in der Champions League gegen den FC Barcelona. Leroy Sané war dabei einmal mehr der Matchwinner. Aber auch Dayot Upamecano und Lucas Hernandez überzeugten. Letzterer fällt nun allerdings wochenlang aus, weil er sich einen Muskelbündelriss im Adduktorenbereich zu gezogen hat - das könnte für den FCB zu Problemen führen.

FC Bayern in Augsburg im Live-Ticker - Sieg zum Wiesn-Anstich? Sorge um Mané

Im Fokus dürfte in Augsburg heute wieder Sadio Mané stehen. Dieser konnte auch gegen Barca wenig glänzen. Der Neuzugang ist beim FC Bayern nach Einschätzung von Didi Hamann noch nicht integriert. „Ich habe ihn beim FC Liverpool gesehen, wo er durch die Mitte gespielt hat. Das ist nicht seine Position. Jetzt nimmt er diese Position auch beim FC Bayern ein. Er ist am besten, wenn er von außen kommt“, sagte der frühere Münchner Hamann (49) im Interview bei web.de News.

Man darf gespannt sein, wie Nagelsmann sein Team vor der Länderspielpause ins Renen schicken wird. Gibt‘s eine große Rotation oder kommen die Bayern mit der vollen Kapelle? Im Live-Ticker von tz.de verpassen Sie nicht. (smk)

Aus der WWK-Arena in Augsburg berichtet Florian Schimak

Auch interessant

Kommentare