1. meine-anzeigenzeitung
  2. Sport
  3. FC Bayern

DFL segnet Audi-Einstieg beim FC Bayern ab

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Luca Toni mit einem von Sponsor Audi gestellten Wagen. © dpa

München/Frankfurt/Main - Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat einem möglichen Einstieg von Audi beim FC Bayern München nach Angaben von "Sport Bild online" grundsätzlich "Grünes Licht" erteilt.

Dies berichtete das Medium am Montag unter Berufung auf DFL-Kreise. Der deutsche Rekordmeister verhandelt derzeit offenbar über einen Einstieg des Automobilkonzerns, der einen Anteil von zehn Prozent an der FC Bayern AG erwerben soll. Der Deal könnte nach Angaben der "Bild"-Zeitung 100 Millionen Euro in die Kassen des Bundesliga-Krösus spülen und bereits bei der Jahreshauptversammlung des Rekordmeisters im November offiziell verkündet werden.

Die Bayern-Trikots und ihre Sponsoren

Fotostrecke

"Es werden Gespräche geführt", sagte Bayern-Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge am Montag zu "Sport Bild online". Die bereits bestehende Partnerschaft mit Audi sei "extrem gut und seriös". Das Unternehmen aus Ingolstadt ist seit Sommer 2002 Bayern-Sponsor und stellt den Stars wie Franck Ribéry Autos zur Verfügung.

dpa

Auch interessant

Kommentare