Chilene hatte Revancheglüste geäußert

Champions-League-Kracher ohne Vidal - das sagt Real-Trainer Zidane

Hat schon den FC Bayern im Kopf: Zinedine Zidane will mit Real Madrid zum dritten Mal nacheinander die Champions League gewinnen.
+
Hat schon den FC Bayern im Kopf: Zinedine Zidane will mit Real Madrid zum dritten Mal nacheinander die Champions League gewinnen.

Ohne Arturo Vidal muss der FC Bayern in der Champions League gegen Real Madrid bestehen. Zinedine Zidane hat seine Meinung zum Ausfall des „Kriegers“.

München - „Sie haben einen Lauf, ein sehr gutes Momentum, außerdem spielen sie daheim - es gibt eigentlich keine bessere Konstellation, um gegen Bayern eine Chance zu haben“ - im Grunde hatte Thomas Hitzlsperger ja Recht, als er vor dem 6:2 des Rekordmeisters in der ARD seine Einschätzung abgab. Aber: Er sprach nun mal von Bayer Leverkusen… Und deswegen war der „spannende“ Pokalabend nach neun Minuten beim Zwischenstand von 0:2 praktisch gelaufen. Beim 1:2 wurde noch mal kurz Spannung simuliert, aber im Kopf vieler Bayernfans hatte sich da schon wieder eine andere Mannschaft breit gemacht: Real Madrid.

Und damit verbunden die Frage, ob die kurzfristig wacklige Defensivleistung aus dem DFB-Pokal auch für die Königsklasse reicht. Denn die Distanz von Leverkusen nach Madrid bemisst sich ja eher in Lichtjahren als in Kilometern, und die Schwierigkeit der Bayern ist, dass auf dem Weg Arturo Vidal abhanden gekommen ist. Dem 30-Jährigen wurden am Montag bei einer Operation freie Gelenkkörper aus dem Kniegelenk entfernt, die auch die Aufhängung des hinteren Außenmeniskus beschädigt hatten.

Lesen Sie auch: FC Bayern und der Triple-Traum: Wer, wenn nicht Jupp?

Vidals Revanchegelüste vertagt 

Das bedeutet: Saison beendet, alle Revanchegelüste fürs Champions-League-Halbfinale vertagt. „Rache ist ein Gericht ist, das kalt serviert wird“, hatte der Chilene bei der Auslosung noch geschrieben - dumm nur, wenn man das Gericht dann im Krankenbett zu sich nimmt… Und sein Verein muss sich nun überlegen, wer die Rolle des Kriegers einnimmt. Erste Kandidaten: Javi Martinez, Mats Hummels und Jerome Boateng. Sie sollen gegen Real dafür sorgen, dass die Triplechance am Leben bleibt - auch wenn beim Gegner Giganten wie Ronaldo warten.

Lesen Sie auch: FC Bayern zerlegt Leverkusen: Es riecht nach Triple!

Trainer Jupp Heynckes aber ist nicht bange, er sagt: „Die fußballerischen Voraussetzungen sind ganz wichtig, aber die Psyche hat einen hohen Anteil daran, ob ein Spieler auch dann Leistung abruft, wenn es brenzlig wird. Diesbezüglich mache ich mir um meine Mannschaft gar keine Sorgen.“

Bilder und Noten: Viermal die Bestnote für Bayerns Galaabend

FC Bayern München, Bayer Leverkusen, DFB-Pokal, Halbfinale
Der FC Bayern fährt nach Berlin! Im Halbfinale des DFB-Pokals lassen die Roten rein gar nichts anbrennen und räumen Bayer Leverkusen beinahe mühelos aus dem Weg. Besonders der Kapitän präsentiert sich torhungrig. © dpa / Marius Becker
FC Bayern München, Bayer Leverkusen, DFB-Pokal, Halbfinale
Der FC Bayern fährt nach Berlin! Im Halbfinale des DFB-Pokals lassen die Roten rein gar nichts anbrennen und räumen Bayer Leverkusen beinahe mühelos aus dem Weg. Besonders der Kapitän präsentiert sich torhungrig. © dpa / Marius Becker
FC Bayern München, Bayer Leverkusen, DFB-Pokal, Halbfinale
Der FC Bayern fährt nach Berlin! Im Halbfinale des DFB-Pokals lassen die Roten rein gar nichts anbrennen und räumen Bayer Leverkusen beinahe mühelos aus dem Weg. Besonders der Kapitän präsentiert sich torhungrig. © MIS / Bernd Feil/M.i.S.
FC Bayern München, Bayer Leverkusen, DFB-Pokal, Halbfinale
Der FC Bayern fährt nach Berlin! Im Halbfinale des DFB-Pokals lassen die Roten rein gar nichts anbrennen und räumen Bayer Leverkusen beinahe mühelos aus dem Weg. Besonders der Kapitän präsentiert sich torhungrig. © MIS / Bernd Feil/M.i.S.
FC Bayern München, Bayer Leverkusen, DFB-Pokal, Halbfinale
Der FC Bayern fährt nach Berlin! Im Halbfinale des DFB-Pokals lassen die Roten rein gar nichts anbrennen und räumen Bayer Leverkusen beinahe mühelos aus dem Weg. Besonders der Kapitän präsentiert sich torhungrig. © dpa / Federico Gambarini
FC Bayern München, Bayer Leverkusen, DFB-Pokal, Halbfinale
Der FC Bayern fährt nach Berlin! Im Halbfinale des DFB-Pokals lassen die Roten rein gar nichts anbrennen und räumen Bayer Leverkusen beinahe mühelos aus dem Weg. Besonders der Kapitän präsentiert sich torhungrig. © Christina Pahnke / sampics / sampics
FC Bayern München, Bayer Leverkusen, DFB-Pokal, Halbfinale
Der FC Bayern fährt nach Berlin! Im Halbfinale des DFB-Pokals lassen die Roten rein gar nichts anbrennen und räumen Bayer Leverkusen beinahe mühelos aus dem Weg. Besonders der Kapitän präsentiert sich torhungrig. © dpa / Marius Becker
FC Bayern München, Bayer Leverkusen, DFB-Pokal, Halbfinale
Der FC Bayern fährt nach Berlin! Im Halbfinale des DFB-Pokals lassen die Roten rein gar nichts anbrennen und räumen Bayer Leverkusen beinahe mühelos aus dem Weg. Besonders der Kapitän präsentiert sich torhungrig. © MIS / Bernd Feil/M.i.S.
FC Bayern München, Bayer Leverkusen, DFB-Pokal, Halbfinale
Der FC Bayern fährt nach Berlin! Im Halbfinale des DFB-Pokals lassen die Roten rein gar nichts anbrennen und räumen Bayer Leverkusen beinahe mühelos aus dem Weg. Besonders der Kapitän präsentiert sich torhungrig. © MIS / Bernd Feil/M.i.S.
FC Bayern München, Bayer Leverkusen, DFB-Pokal, Halbfinale
Der FC Bayern fährt nach Berlin! Im Halbfinale des DFB-Pokals lassen die Roten rein gar nichts anbrennen und räumen Bayer Leverkusen beinahe mühelos aus dem Weg. Besonders der Kapitän präsentiert sich torhungrig. © Christina Pahnke / sampics / sampics
FC Bayern München, Bayer Leverkusen, DFB-Pokal, Halbfinale
Der FC Bayern fährt nach Berlin! Im Halbfinale des DFB-Pokals lassen die Roten rein gar nichts anbrennen und räumen Bayer Leverkusen beinahe mühelos aus dem Weg. Besonders der Kapitän präsentiert sich torhungrig. © Christina Pahnke / sampics / sampics
FC Bayern München, Bayer Leverkusen, DFB-Pokal, Halbfinale
Der FC Bayern fährt nach Berlin! Im Halbfinale des DFB-Pokals lassen die Roten rein gar nichts anbrennen und räumen Bayer Leverkusen beinahe mühelos aus dem Weg. Besonders der Kapitän präsentiert sich torhungrig. © MIS / Bernd Feil/M.i.S.
FC Bayern München, Bayer Leverkusen, DFB-Pokal, Halbfinale
Der FC Bayern fährt nach Berlin! Im Halbfinale des DFB-Pokals lassen die Roten rein gar nichts anbrennen und räumen Bayer Leverkusen beinahe mühelos aus dem Weg. Besonders der Kapitän präsentiert sich torhungrig. © dpa / Federico Gambarini
FC Bayern München, Bayer Leverkusen, DFB-Pokal, Halbfinale
Der FC Bayern fährt nach Berlin! Im Halbfinale des DFB-Pokals lassen die Roten rein gar nichts anbrennen und räumen Bayer Leverkusen beinahe mühelos aus dem Weg. Besonders der Kapitän präsentiert sich torhungrig. © dpa / Federico Gambarini
FC Bayern München, Bayer Leverkusen, DFB-Pokal, Halbfinale
Der FC Bayern fährt nach Berlin! Im Halbfinale des DFB-Pokals lassen die Roten rein gar nichts anbrennen und räumen Bayer Leverkusen beinahe mühelos aus dem Weg. Besonders der Kapitän präsentiert sich torhungrig. © AFP / PATRIK STOLLARZ
FC Bayern München, Bayer Leverkusen, DFB-Pokal, Halbfinale
Der FC Bayern fährt nach Berlin! Im Halbfinale des DFB-Pokals lassen die Roten rein gar nichts anbrennen und räumen Bayer Leverkusen beinahe mühelos aus dem Weg. Besonders der Kapitän präsentiert sich torhungrig. © dpa / Marius Becker
FC Bayern München, Bayer Leverkusen, DFB-Pokal, Halbfinale
Der FC Bayern fährt nach Berlin! Im Halbfinale des DFB-Pokals lassen die Roten rein gar nichts anbrennen und räumen Bayer Leverkusen beinahe mühelos aus dem Weg. Besonders der Kapitän präsentiert sich torhungrig. © AFP / PATRIK STOLLARZ
FC Bayern München, Bayer Leverkusen, DFB-Pokal, Halbfinale
Der FC Bayern fährt nach Berlin! Im Halbfinale des DFB-Pokals lassen die Roten rein gar nichts anbrennen und räumen Bayer Leverkusen beinahe mühelos aus dem Weg. Besonders der Kapitän präsentiert sich torhungrig. © dpa / Federico Gambarini
FC Bayern München, Bayer Leverkusen, DFB-Pokal, Halbfinale
Der FC Bayern fährt nach Berlin! Im Halbfinale des DFB-Pokals lassen die Roten rein gar nichts anbrennen und räumen Bayer Leverkusen beinahe mühelos aus dem Weg. Besonders der Kapitän präsentiert sich torhungrig. © dpa / Federico Gambarini
FC Bayern München, Bayer Leverkusen, DFB-Pokal, Halbfinale
Der FC Bayern fährt nach Berlin! Im Halbfinale des DFB-Pokals lassen die Roten rein gar nichts anbrennen und räumen Bayer Leverkusen beinahe mühelos aus dem Weg. Besonders der Kapitän präsentiert sich torhungrig. © AFP / PATRIK STOLLARZ
FC Bayern München, Bayer Leverkusen, DFB-Pokal, Halbfinale
Der FC Bayern fährt nach Berlin! Im Halbfinale des DFB-Pokals lassen die Roten rein gar nichts anbrennen und räumen Bayer Leverkusen beinahe mühelos aus dem Weg. Besonders der Kapitän präsentiert sich torhungrig. © MIS / Bernd Feil/M.i.S.
FC Bayern München, Bayer Leverkusen, DFB-Pokal, Halbfinale
Der FC Bayern fährt nach Berlin! Im Halbfinale des DFB-Pokals lassen die Roten rein gar nichts anbrennen und räumen Bayer Leverkusen beinahe mühelos aus dem Weg. Besonders der Kapitän präsentiert sich torhungrig. © MIS / Bernd Feil/M.i.S.
FC Bayern München, Bayer Leverkusen, DFB-Pokal, Halbfinale
Der FC Bayern fährt nach Berlin! Im Halbfinale des DFB-Pokals lassen die Roten rein gar nichts anbrennen und räumen Bayer Leverkusen beinahe mühelos aus dem Weg. Besonders der Kapitän präsentiert sich torhungrig. © dpa / Federico Gambarini
FC Bayern München, Bayer Leverkusen, DFB-Pokal, Halbfinale
Der FC Bayern fährt nach Berlin! Im Halbfinale des DFB-Pokals lassen die Roten rein gar nichts anbrennen und räumen Bayer Leverkusen beinahe mühelos aus dem Weg. Besonders der Kapitän präsentiert sich torhungrig. © Christina Pahnke / sampics / sampics
FC Bayern München, Bayer Leverkusen, DFB-Pokal, Halbfinale
Der FC Bayern fährt nach Berlin! Im Halbfinale des DFB-Pokals lassen die Roten rein gar nichts anbrennen und räumen Bayer Leverkusen beinahe mühelos aus dem Weg. Besonders der Kapitän präsentiert sich torhungrig. © Christina Pahnke / sampics / sampics
FC Bayern München, Bayer Leverkusen, DFB-Pokal, Halbfinale
Der FC Bayern fährt nach Berlin! Im Halbfinale des DFB-Pokals lassen die Roten rein gar nichts anbrennen und räumen Bayer Leverkusen beinahe mühelos aus dem Weg. Besonders der Kapitän präsentiert sich torhungrig. © Christina Pahnke / sampics / sampics
FC Bayern München, Bayer Leverkusen, DFB-Pokal, Halbfinale
Der FC Bayern fährt nach Berlin! Im Halbfinale des DFB-Pokals lassen die Roten rein gar nichts anbrennen und räumen Bayer Leverkusen beinahe mühelos aus dem Weg. Besonders der Kapitän präsentiert sich torhungrig. © Christina Pahnke / sampics / sampics
FC Bayern München, Bayer Leverkusen, DFB-Pokal, Halbfinale
Der FC Bayern fährt nach Berlin! Im Halbfinale des DFB-Pokals lassen die Roten rein gar nichts anbrennen und räumen Bayer Leverkusen beinahe mühelos aus dem Weg. Besonders der Kapitän präsentiert sich torhungrig. © AFP / PATRIK STOLLARZ
FC Bayern München, Bayer Leverkusen, DFB-Pokal, Halbfinale
Der FC Bayern fährt nach Berlin! Im Halbfinale des DFB-Pokals lassen die Roten rein gar nichts anbrennen und räumen Bayer Leverkusen beinahe mühelos aus dem Weg. Besonders der Kapitän präsentiert sich torhungrig. © AFP / PATRIK STOLLARZ
FC Bayern München, Bayer Leverkusen, DFB-Pokal, Halbfinale
Der FC Bayern fährt nach Berlin! Im Halbfinale des DFB-Pokals lassen die Roten rein gar nichts anbrennen und räumen Bayer Leverkusen beinahe mühelos aus dem Weg. Besonders der Kapitän präsentiert sich torhungrig. © dpa / Marius Becker
FC Bayern München, Bayer Leverkusen, DFB-Pokal, Halbfinale
Der FC Bayern fährt nach Berlin! Im Halbfinale des DFB-Pokals lassen die Roten rein gar nichts anbrennen und räumen Bayer Leverkusen beinahe mühelos aus dem Weg. Besonders der Kapitän präsentiert sich torhungrig. © AFP / PATRIK STOLLARZ
FC Bayern München, Bayer Leverkusen, DFB-Pokal, Halbfinale
Der FC Bayern fährt nach Berlin! Im Halbfinale des DFB-Pokals lassen die Roten rein gar nichts anbrennen und räumen Bayer Leverkusen beinahe mühelos aus dem Weg. Besonders der Kapitän präsentiert sich torhungrig. © AFP / PATRIK STOLLARZ
FC Bayern München, Bayer Leverkusen, DFB-Pokal, Halbfinale
Der FC Bayern fährt nach Berlin! Im Halbfinale des DFB-Pokals lassen die Roten rein gar nichts anbrennen und räumen Bayer Leverkusen beinahe mühelos aus dem Weg. Besonders der Kapitän präsentiert sich torhungrig. © AFP / PATRIK STOLLARZ
FC Bayern München, Bayer Leverkusen, DFB-Pokal, Halbfinale
Der FC Bayern fährt nach Berlin! Im Halbfinale des DFB-Pokals lassen die Roten rein gar nichts anbrennen und räumen Bayer Leverkusen beinahe mühelos aus dem Weg. Besonders der Kapitän präsentiert sich torhungrig. © Christina Pahnke / sampics / sampics
FC Bayern München, Bayer Leverkusen, DFB-Pokal, Halbfinale
Der FC Bayern fährt nach Berlin! Im Halbfinale des DFB-Pokals lassen die Roten rein gar nichts anbrennen und räumen Bayer Leverkusen beinahe mühelos aus dem Weg. Besonders der Kapitän präsentiert sich torhungrig. © Christina Pahnke / sampics / sampics
FC Bayern München, Bayer Leverkusen, DFB-Pokal, Halbfinale
Der FC Bayern fährt nach Berlin! Im Halbfinale des DFB-Pokals lassen die Roten rein gar nichts anbrennen und räumen Bayer Leverkusen beinahe mühelos aus dem Weg. Besonders der Kapitän präsentiert sich torhungrig. © MIS / Bernd Feil/M.i.S.
FC Bayern München, Bayer Leverkusen, DFB-Pokal, Halbfinale
Der FC Bayern fährt nach Berlin! Im Halbfinale des DFB-Pokals lassen die Roten rein gar nichts anbrennen und räumen Bayer Leverkusen beinahe mühelos aus dem Weg. Besonders der Kapitän präsentiert sich torhungrig. © MIS / Bernd Feil/M.i.S.
FC Bayern München, Bayer Leverkusen, DFB-Pokal, Halbfinale
Der FC Bayern fährt nach Berlin! Im Halbfinale des DFB-Pokals lassen die Roten rein gar nichts anbrennen und räumen Bayer Leverkusen beinahe mühelos aus dem Weg. Besonders der Kapitän präsentiert sich torhungrig. © dpa / Federico Gambarini
FC Bayern München, Bayer Leverkusen, DFB-Pokal, Halbfinale
Der FC Bayern fährt nach Berlin! Im Halbfinale des DFB-Pokals lassen die Roten rein gar nichts anbrennen und räumen Bayer Leverkusen beinahe mühelos aus dem Weg. Besonders der Kapitän präsentiert sich torhungrig. © MIS / Bernd Feil/M.i.S.
FC Bayern München, Bayer Leverkusen, DFB-Pokal, Halbfinale
Der FC Bayern fährt nach Berlin! Im Halbfinale des DFB-Pokals lassen die Roten rein gar nichts anbrennen und räumen Bayer Leverkusen beinahe mühelos aus dem Weg. Besonders der Kapitän präsentiert sich torhungrig. © MIS / Bernd Feil/M.i.S.
FC Bayern München, Bayer Leverkusen, DFB-Pokal, Halbfinale
Der FC Bayern fährt nach Berlin! Im Halbfinale des DFB-Pokals lassen die Roten rein gar nichts anbrennen und räumen Bayer Leverkusen beinahe mühelos aus dem Weg. Besonders der Kapitän präsentiert sich torhungrig. © MIS / Bernd Feil/M.i.S.
FC Bayern München, Bayer Leverkusen, DFB-Pokal, Halbfinale
Der FC Bayern fährt nach Berlin! Im Halbfinale des DFB-Pokals lassen die Roten rein gar nichts anbrennen und räumen Bayer Leverkusen beinahe mühelos aus dem Weg. Besonders der Kapitän präsentiert sich torhungrig. © Christina Pahnke / sampics / sampics
FC Bayern München, Bayer Leverkusen, DFB-Pokal, Halbfinale
Der FC Bayern fährt nach Berlin! Im Halbfinale des DFB-Pokals lassen die Roten rein gar nichts anbrennen und räumen Bayer Leverkusen beinahe mühelos aus dem Weg. Besonders der Kapitän präsentiert sich torhungrig. © AFP / PATRIK STOLLARZ
FC Bayern München, Bayer Leverkusen, DFB-Pokal, Halbfinale
Der FC Bayern fährt nach Berlin! Im Halbfinale des DFB-Pokals lassen die Roten rein gar nichts anbrennen und räumen Bayer Leverkusen beinahe mühelos aus dem Weg. Besonders der Kapitän präsentiert sich torhungrig. © AFP / PATRIK STOLLARZ
FC Bayern München, Bayer Leverkusen, DFB-Pokal, Halbfinale
Der FC Bayern fährt nach Berlin! Im Halbfinale des DFB-Pokals lassen die Roten rein gar nichts anbrennen und räumen Bayer Leverkusen beinahe mühelos aus dem Weg. Besonders der Kapitän präsentiert sich torhungrig. © MIS / Bernd Feil/M.i.S.
FC Bayern München, Bayer Leverkusen, DFB-Pokal, Halbfinale
Der FC Bayern fährt nach Berlin! Im Halbfinale des DFB-Pokals lassen die Roten rein gar nichts anbrennen und räumen Bayer Leverkusen beinahe mühelos aus dem Weg. Besonders der Kapitän präsentiert sich torhungrig. © MIS / Bernd Feil/M.i.S.
FC Bayern München, Bayer Leverkusen, DFB-Pokal, Halbfinale
Der FC Bayern fährt nach Berlin! Im Halbfinale des DFB-Pokals lassen die Roten rein gar nichts anbrennen und räumen Bayer Leverkusen beinahe mühelos aus dem Weg. Besonders der Kapitän präsentiert sich torhungrig. © MIS / Bernd Feil/M.i.S.
FC Bayern München, Bayer Leverkusen, DFB-Pokal, Halbfinale
Der FC Bayern fährt nach Berlin! Im Halbfinale des DFB-Pokals lassen die Roten rein gar nichts anbrennen und räumen Bayer Leverkusen beinahe mühelos aus dem Weg. Besonders der Kapitän präsentiert sich torhungrig. © dpa / Marius Becker
FC Bayern München, Bayer Leverkusen, DFB-Pokal, Halbfinale
Der FC Bayern fährt nach Berlin! Im Halbfinale des DFB-Pokals lassen die Roten rein gar nichts anbrennen und räumen Bayer Leverkusen beinahe mühelos aus dem Weg. Besonders der Kapitän präsentiert sich torhungrig. © MIS / Bernd Feil/M.i.S.
FC Bayern München, Bayer Leverkusen, DFB-Pokal, Halbfinale
Der FC Bayern fährt nach Berlin! Im Halbfinale des DFB-Pokals lassen die Roten rein gar nichts anbrennen und räumen Bayer Leverkusen beinahe mühelos aus dem Weg. Besonders der Kapitän präsentiert sich torhungrig. © MIS / Bernd Feil/M.i.S.
FC Bayern München, Bayer Leverkusen, DFB-Pokal, Halbfinale
Der FC Bayern fährt nach Berlin! Im Halbfinale des DFB-Pokals lassen die Roten rein gar nichts anbrennen und räumen Bayer Leverkusen beinahe mühelos aus dem Weg. Besonders der Kapitän präsentiert sich torhungrig. © MIS / Bernd Feil/M.i.S.
FC Bayern München, Bayer Leverkusen, DFB-Pokal, Halbfinale
Der FC Bayern fährt nach Berlin! Im Halbfinale des DFB-Pokals lassen die Roten rein gar nichts anbrennen und räumen Bayer Leverkusen beinahe mühelos aus dem Weg. Besonders der Kapitän präsentiert sich torhungrig. © Christina Pahnke / sampics / sampics
FC Bayern München, Bayer Leverkusen, DFB-Pokal, Halbfinale
Der FC Bayern fährt nach Berlin! Im Halbfinale des DFB-Pokals lassen die Roten rein gar nichts anbrennen und räumen Bayer Leverkusen beinahe mühelos aus dem Weg. Besonders der Kapitän präsentiert sich torhungrig. © Christina Pahnke / sampics / sampics
FC Bayern München, Bayer Leverkusen, DFB-Pokal, Halbfinale
Der FC Bayern fährt nach Berlin! Im Halbfinale des DFB-Pokals lassen die Roten rein gar nichts anbrennen und räumen Bayer Leverkusen beinahe mühelos aus dem Weg. Besonders der Kapitän präsentiert sich torhungrig. © Christina Pahnke / sampics / sampics
FC Bayern München, Bayer Leverkusen, DFB-Pokal, Halbfinale
Der FC Bayern fährt nach Berlin! Im Halbfinale des DFB-Pokals lassen die Roten rein gar nichts anbrennen und räumen Bayer Leverkusen beinahe mühelos aus dem Weg. Besonders der Kapitän präsentiert sich torhungrig. © dpa / Marius Becker
FC Bayern München, Bayer Leverkusen, DFB-Pokal, Halbfinale
Der FC Bayern fährt nach Berlin! Im Halbfinale des DFB-Pokals lassen die Roten rein gar nichts anbrennen und räumen Bayer Leverkusen beinahe mühelos aus dem Weg. Besonders der Kapitän präsentiert sich torhungrig. © MIS / Bernd Feil/M.i.S.
FC Bayern München, Bayer Leverkusen, DFB-Pokal, Halbfinale
Der FC Bayern fährt nach Berlin! Im Halbfinale des DFB-Pokals lassen die Roten rein gar nichts anbrennen und räumen Bayer Leverkusen beinahe mühelos aus dem Weg. Besonders der Kapitän präsentiert sich torhungrig. © dpa / Federico Gambarini
FC Bayern München, Bayer Leverkusen, DFB-Pokal, Halbfinale
Der FC Bayern fährt nach Berlin! Im Halbfinale des DFB-Pokals lassen die Roten rein gar nichts anbrennen und räumen Bayer Leverkusen beinahe mühelos aus dem Weg. Besonders der Kapitän präsentiert sich torhungrig. © Christina Pahnke / sampics / sampics
FC Bayern München, Bayer Leverkusen, DFB-Pokal, Halbfinale
Der FC Bayern fährt nach Berlin! Im Halbfinale des DFB-Pokals lassen die Roten rein gar nichts anbrennen und räumen Bayer Leverkusen beinahe mühelos aus dem Weg. Besonders der Kapitän präsentiert sich torhungrig. © dpa / Federico Gambarini
FC Bayern München, Bayer Leverkusen, DFB-Pokal, Halbfinale
Der FC Bayern fährt nach Berlin! Im Halbfinale des DFB-Pokals lassen die Roten rein gar nichts anbrennen und räumen Bayer Leverkusen beinahe mühelos aus dem Weg. Besonders der Kapitän präsentiert sich torhungrig. © dpa / Federico Gambarini
FC Bayern München, Bayer Leverkusen, DFB-Pokal, Halbfinale
Der FC Bayern fährt nach Berlin! Im Halbfinale des DFB-Pokals lassen die Roten rein gar nichts anbrennen und räumen Bayer Leverkusen beinahe mühelos aus dem Weg. Besonders der Kapitän präsentiert sich torhungrig. © dpa / Marius Becker
FC Bayern München, Bayer Leverkusen, DFB-Pokal, Halbfinale
Der FC Bayern fährt nach Berlin! Im Halbfinale des DFB-Pokals lassen die Roten rein gar nichts anbrennen und räumen Bayer Leverkusen beinahe mühelos aus dem Weg. Besonders der Kapitän präsentiert sich torhungrig. © dpa / Marius Becker
FC Bayern München, Bayer Leverkusen, DFB-Pokal, Halbfinale
Der FC Bayern fährt nach Berlin! Im Halbfinale des DFB-Pokals lassen die Roten rein gar nichts anbrennen und räumen Bayer Leverkusen beinahe mühelos aus dem Weg. Besonders der Kapitän präsentiert sich torhungrig. © MIS / Bernd Feil/M.i.S.
05.08.2017, DFL Supercup 2017, Dortmund - FC Bayern
Sven Ulreich: 1. Ulle, der Pokal-Held! In Runde zwei gegen Leipzig war er bereits zum Elfer-Killer geworden, machte gegen Leverkusen bärenstark weiter. Ulreich parierte blitzsauber gegen Volland (6.), Bellarabi (37.) und vereitelte auch die Doppelchance der beiden (50). Wackelte nur bei einer Ecke. © MIS / Cathrin Müller/M.i.S.
12.08.2017, Fussball DFB-Pokal: Chemnitz - Bayern München
Joshua Kimmich: 2. Erledigte seine Defensivaufgaben gegen Brandt ordentlich und schaltete sich immer wieder in die Angriffe der Roten ein. So auch in Minute 30, als er seine Flanke vom rechten Flügel aber nicht an den Mann brachte (30.). © MIS / Cathrin Müller /M.i.S.
Fussball Bundesliga FC Bayern München
Jerome Boateng: 1. Was mag der Boss weniger gerne? Quirlige, kleine Angreifer. Deshalb konnte Boateng Leverkusens Offensivmann nicht komplett an die Leine nehmen, dafür leitete er das 1:0 mit einem Sahnepass auf Müller vor. © sampics / Stefan Matzke / Stefan Matzke
12.08.2017, Fussball DFB-Pokal: Chemnitz - Bayern München
Mats Hummels: 3. Der Weltmeister wackelte öfter als Kollege Boateng. Auch Hummels liegen Duelle gegen Spieler wie Havertz, Bellarabi und Co eben nicht. Legte Bayers 1:2 unglücklich vor (16.). © MIS / Cathrin Müller /M.i.S.
12.08.2017, Fussball DFB-Pokal: Chemnitz - Bayern München
David Alaba (bis 45.): 3. Zuletzt verwandelte sich der Ösi wieder in Alabooom, in Leverkusen aber weniger gefährlich in der Offensive. Alaba hatte in der Abwehr auch genug mit Wirbelwind Bellarabi zu tun. Zur Pause war für ihn, wohl verletzt, Schluss. © MIS / Cathrin Müller /M.i.S.
05.08.2017, DFL Supercup 2017, Dortmund - FC Bayern
Javi Martinez: 1. Große Spiele, starker Javi! Der Spanier schoss den FCB aus der Distanz mit Lewandowskis Unterstützung gezielt in Führung (3.), räumte danach defensiv viel ab. Ist genau das Mentalitätsmonster, das Jupp braucht. © MIS / Cathrin Müller/M.i.S.
12.08.2017, Fussball DFB-Pokal: Chemnitz - Bayern München
Arjen Robben; 2. Der Holländer machte anfangs viel Dampf, baute aber im Laufe der ersten Halbzeit ab. Verzettelte sich zu oft in unnötige Duelle mit Retsos und Aranguiz. Im zweiten Durchgang legte er Thiago das 4:1 etwas unfreiwillig vor, war dann entscheidend am 5:1 beteiligt. © MIS / Cathrin Müller /M.i.S.
12.08.2017, Fussball DFB-Pokal: Chemnitz - Bayern München
Thomas Müller (bis 80.): 1. Der Kapitän hatte bei der frühen Münchner Führung (3.) seine Füße im Spiel. Anschließend war der Raumdeuter viel unterwegs, fiel aber erst beim dritten Tor der Roten auf - und verwandelte trocken (52.). Auch beim 5:1 noch am Ball. © MIS / Cathrin Müller /M.i.S.
15.07.2017, 1.Fussball Bundesliga: Telekom-Cup 2017
Thiago (bis 85.): 2. Der Pep-Liebling erhielt als Spielmacher den Vorzug vor James. Thiago brachte Javi in Bedrängnis, als der vor dem 1:2 Foul spielen musste. Das machte der Spanier aber mit dem Traumpass vor Müllers 3:1 und dem eigenen Treffer zum 4:1 wieder gut. © MIS / Cathrin Müller/M.i.S.
05.08.2017, DFL Supercup 2017, Dortmund - FC Bayern
Franck Ribery: 2. Der Franzose gönnte sich erst einen bösen Ballverlust und lud Leverkusen zu Vollands Großchance ein (6.), dann spielte er Bayers rechte Defensivseite schwindelig. Der Monsieur garnierte sein Solo mit der Vorlage zu Lewys 2:0 (9.). © MIS / Cathrin Müller/M.i.S.
12.08.2017, Fussball DFB-Pokal: Chemnitz - Bayern München
Robert Lewandowski: 2. Lewy trifft, und trifft, und trifft! So natürlich auch in Leverkusen. Versenkte Ribérys butterweiche Flanke eiskalt, tauchte danach aber etwas ab. © MIS / Cathrin Müller /M.i.S.
01.08.2017, Fussball 1.Liga: AUDI-Cup, FC Bayern - Liverpool
Rafinha (ab 46.): 2. Übernahm für Alaba hinten links, legte das 5:1 vor. © MIS / Bernd Feil/M.i.S.
15.07.2017, 1.Fussball Bundesliga: Telekom-Cup 2017
James Rodriguez (ab 89.): oB © MIS / Cathrin Müller/M.i.S.
12.08.2017, Fussball DFB-Pokal: Chemnitz - Bayern München
Nikas Süle (ab 85.): oB © MIS / Cathrin Müller /M.i.S.

Zidane tut Vidal-Ausfall leid

Auch beim Gegner ist der Ausfall von Vidal ein Thema, Real-Coach Zinedine Zidane meinte: „Für Bayern ist das ein Problem, denn er ist ein sehr wichtiger Spieler. Es tut mir leid, dass er verletzt ausfällt, aber das ändert nichts. Bayern hat einen sehr großen, starken Kader, sie werden ihn ersetzen können.“

Lesen Sie auch: Überraschung: Auch Miro Klose kehrt wohl zum FC Bayern zurück

Bayern empfängt Real am nächsten Mittwoch, am Dienstag, 1. Mai, steht dann das Rückspiel im Estadio Santiago Bernabéu an. In der vorigen Saison war Vidal einer Protagonisten des Duells der Bayern mit Real, als er im Viertelfinal-Hinspiel das 1:0 erzielte, danach aber einen Elfmeter verschoss und Bayern daheim 1:2 verlor. Im Rückspiel flog er in der 84. Minute mit Gelb-Rot vom Platz. In der Verlängerung unterlag Bayern dann mit 2:4. Für das „kalte Gericht Rache“ müssen nun eben die anderen sorgen.

Lesen Sie auch: Bayern testen in Vorbereitung gegen Hammer-Gegner

Auch interessant:

Meistgelesen

FC Bayern: Cuisance-Rückkehr droht - doch es gibt noch eine letzte …
FC Bayern: Cuisance-Rückkehr droht - doch es gibt noch eine letzte Hoffnung

Kommentare