Der FCB-Profi verletzte sich im Spiel gegen Braunschweig

Vor dem Abflug nach Istanbul: Bayern sorgen sich um Danilo Barthel

+
Danilo Barthel verletzte sich im Spiel gegen Braunschweig

München - In Braunschweig sicherten sich die FCB-Basketballer den 20. BBL-Sieg in Folge. Zurück in München gibt es allerdings Sorgen: Danilo Barthel musste nach einer Verletzung im Ligaspiel am Sonntag genauer untersucht werden.

Dass gerade Auswärtsspiele gegen die vermeintlich kleineren Gegner sehr herausfordernd sein können, wissen die Bayern-Basketballer. „In der Liga wartet natürlich jeder darauf, dass wir vielleicht zu relaxed so eine Aufgabe angehen“, sagt FCB-Coach Sasa Djordjevic. Und so war es auch an diesem Wochenende. Nach dem EuroCup-Halbfinal-Einzug der Roten, musste am Samstag in Braunschweig nachgelegt werden. Keine leichte Aufgabe: Der Tabellen-12. präsentierte sich als harter Gegner, spielte physisch und zeigte sich vor allem aus der Distanz treffsicher. Dennoch gelang es den Bayern, am Ende einen 91:82-Erfolg einzufahren – insgesamt der 20. BBL-Sieg in Folge! Djordjevic: „Es war ein gutes Spiel. Braunschweig ist gut in Form, aber am Ende haben wir besser verteidigt.“

Allerdings wurde die Freude über den Erfolg von einem bitteren Zwischenfall getrübt. Danilo Barthel bekam bei einem Zusammenprall einen Ellbogen ins Gesicht und musste das Parkett verlassen. Der 2,08-Meter-Mann wurde sofort in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht, wo erste Untersuchungen vorgenommen wurden. FCB-Geschäftsführer Marko Pesic zur tz: „Zum Glück sind keine Halswirbel verletzt. Nun müssen wir weitere Diagnosen abwarten.“ Barthel wurde am Sonntag nach der Ankunft in München bei Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt untersucht. Eine offizielle Diagnose steht noch aus. Ob Barthel am Dienstag beim ersten EuroCup-Halbfinale (18.45 Uhr) gegen Darussafaka dabei sein kann, ist ungewiss. „Wir müssen die Untersuchungen abwarten und sehen, wie es Danilo geht. Dann können Entscheidungen getroffen werden“, so Pesic und fügte hinzu: „Wir werden sicherlich kein Risiko eingehen.“

Zumal es für die Münchner bereits am Montag in Richtung Istanbul geht. Halbfinale Nummer zwei findet am Freitag (20.00 Uhr) im Audi Dome statt. Für die Fans heißt es also: Daumen drücken, dass dann auch Danilo Barthel wieder mit dabei sein kann.

Lena Meyer

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

FCB-Neuzugang Maodo Lo: Darum ging es zu den Bayern
FCB-Neuzugang Maodo Lo: Darum ging es zu den Bayern
Topscorer der Bayern-Basketballer verlängert beim Doublesieger
Topscorer der Bayern-Basketballer verlängert beim Doublesieger

Kommentare