Gewinnen Sie Karten fürs nächste Heimspiel!

Darius Hall ist Publikumsliebling beim FC Bayern
+
Darius Hall ist Publikumsliebling beim FC Bayern

München - Die Olympia-Eishalle ist bei jedem Heimspiel der FC-Bayern-Basketballer ausverkauft. Mit uns kein Problem: Wir verlosen vier Mal zwei Tickets für das kommende Heimspiel gegen Crailsheim!

Es scheint, als hätte München neben König Fußball eine neue Lieblingssportart entdeckt: Basketball!

Jetzt schon erstklassig: Die Cheerleader der Bayern-Basketballer

Rote Multitalente: Hinter den Kulissen bei den FC-Bayern-Cheerleadern

Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Es folgen noch weitere Archivfotos der Cheerleader © sampics
... und ihrer beeindruckenden Leistungen. © sampics
Zum Basketball-Erlebnis für die Fans ... © sampics
... gehören auch diese Anblicke. © sampics
Wow! © sampics
Wir stellen die Damen vor. © sampics
Munich Cheer Allstars heißen die jungen Damen. © Fanclub Wild Cheers / Kustatscher / privat
Zur aktuellen Saison wurden sie mit neuen Trikots in den Bayern-Farben ausgestatttet. © Fanclub Wild Cheers / Kustatscher / privat
So sahen die alten Leiberl aus. © Fanclub Wild Cheers / Kustatscher / privat
2009 belegte das Team bei der "CCVD Deutsche Meisterschaft" den zweiten Platz in der Kategorie "Senior Allgirl Cheer" © Fanclub Wild Cheers / Kustatscher / privat
Deutschlandweit Platz 2 - wow! © Fanclub Wild Cheers / Kustatscher / privat
Die Homepage der Cheerleader ist unter http://www.munichcheerallstars.de/ zu finden. Sogar einen eigenen Fanclub haben die jungen Damen. Dieser findet sich unter http://www.wildcheers.de/ © Fanclub Wild Cheers / Kustatscher / privat
Die "Seniors" im Alter von 16 bis 31 Jahren trainieren 2-3x pro Woche. © Fanclub Wild Cheers / Kustatscher / privat
Und das sieht man. © Fanclub Wild Cheers / Kustatscher / privat
Neue Mitgliederinnen sind willkommen. © Fanclub Wild Cheers / Kustatscher / privat
Allerdings braucht es eine Menge Übung und Talent, um so weit zu kommen. © Fanclub Wild Cheers / Kustatscher / privat
Ihr seid erstklassig, liebe Cheerleader! © Fanclub Wild Cheers / Kustatscher / privat
Hier sehen Sie weitere Bilder, aufgenommen beim tz-Besuch im Training im März 2012 © sampics
Hier sehen Sie weitere Bilder, aufgenommen beim tz-Besuch im Training im März 2012 © sampics
Hier sehen Sie weitere Bilder, aufgenommen beim tz-Besuch im Training im März 2012 © sampics
Hier sehen Sie weitere Bilder, aufgenommen beim tz-Besuch im Training im März 2012 © sampics
Hier sehen Sie weitere Bilder, aufgenommen beim tz-Besuch im Training im März 2012 © sampics
Hier sehen Sie weitere Bilder, aufgenommen beim tz-Besuch im Training im März 2012 © sampics
Hier sehen Sie weitere Bilder, aufgenommen beim tz-Besuch im Training im März 2012 © sampics

Die Olympia-Eishalle ist bei jedem Spiel der Bayern-Baskets voll. 3218 Zuschauer, restlos ausverkauft. Und nicht nur das: Hunderte von Menschen stehen bis fünf Minuten vor Spielbeginn Schlange, um noch eine Karte für Münchens neues Spektakel zu ergattern – meist jedoch ohne Erfolg. Viele müssen ohne Ticket wieder den Heimweg antreten.

Das wird wohl auch am kommenden Samstag der Fall sein, wenn die Roten Riesen gegen die Crailsheim Merlins Jagd auf die Tabellenspitze machen. Noch keine Karten? Wir helfen Ihnen aus der Klemme und verlosen 4 mal 2 Tickets für das begehrte Spiel!

Beantworten Sie uns folgende Frage: Wie heißt der Trainer der FC-Bayern-Basketballer?

a) Dirk Bauermann

b) Dirk Nowitzki

Das Gewinnspiel endet am Freitag, 19. November, um 12 Uhr. Wir wünschen Ihnen viel Glück!

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion