Bei Bayern-Spiel

Skurrile Aldi-Choreo, dann Sachschaden

+
Der Audi Dome hat Schaden genommen.

München - Erst haben die Fans von Galatasaray Istanbul die Bayern auf den Arm genommen. Danach wurde es weniger lustig: Im Audi Dome kam es zu Sachbeschädigung.

„Zeiten ändern sich, Zeiten ändern dich“ – mit diesem Spruch und Hunderten Aldi-Tüten nahmen die Fans von Galatasaray Istanbul die ­Bayern auf den Arm. Hintergrund: 1997 und ’99 hatten die Bayern-Fußball-Fans die Anhänger von Besiktas ­Istanbul und der türkischen Nationalmannschaft mit Aldi-Tüten als Discount-Kunden diffamiert. Nun der humorige Gegenangriff. Weniger lustig war, was Gala-Fans ­dann anstellten: Mitarbeiter des Ordnungsdienstes wurden bespuckt, 90 Stühle beschädigt sowie Hallenverkleidung und Dämmung aus der Wand gerissen. Drei Personen wurden festgenommen.

tz

Auch interessant:

Kommentare