Lewis sucht Frau

+
Lewis Hamilton

Abu Dhabi - Der frühere Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton hat sich nach seinem seelischen Tief klare Ziele für die nähere Zukunft gesetzt.

Er will bald eine neue Freundin suchen, sich mit Dauerrivale Felipe Massa versöhnen - und garantiert nie zum Psychologen gehen.

„Ich habe nicht vor, allzu lange Single zu bleiben“, sagte der Brite in Abu Dhabi und sprach nach der Trennung von Popstar Nicole Scherzinger erneut offen über sein Privatleben. Ob man gewinne oder nicht, habe „nichts damit zu tun, ob man Single ist oder nicht. Aber als ich in meiner Beziehung war, war sie wahrscheinlich das Positivste in meinem Leben. Vielleicht brauche ich das wieder.“

Deshalb beneidet Hamilton, der vor zwei Wochen erklärt hatte, er müsse „sein Leben wieder auf die Reihe kriegen“, auch Teamkollege Jenson Button. „Er hat seinen Vater bei jedem Rennen dabei, er hat sein Management dabei, er hat seine Freunde und seine Freundin immer dabei“, sagte der 26-Jährige: „Er hat eine große Wohlfühl-Blase um sich herum. Ich hatte dies zu einem gewissen Punkt auch, aber dann habe ich die Wohlfühl-Blase verloren und jetzt habe das alles nicht mehr in meinem Umfeld.“

Heiße Boxenluder: So sexy ist die Formel 1

Heiße Grid Girls in der Formel 1

Grid Girls, Boxenluder
Am Rande der Formel-1-Rennen geht es ganz schön sexy zu. Ob uniformierte Grid Girls von Veranstaltern und Sponsoren oder einzelne Boxenluder in knappen Outfits: Die Damen zeigen neben den Rennstrecken ihre heißen Profile. Klicken Sie sich hier durch die PS-Schönheiten der vergangenen Formel-1-Jahre. © dpa
Grid Girls, Boxenluder
Nürburgring © dpa
Barcelona © getty
Ungarn © getty
Melbourne © dpa
Grid Girls, Boxenluder
Spa © dpa
Valencia © Getty
Delhi © Getty
Bahrain © Getty
Barcelona © Getty
Barcelona © Getty
Budapest © Getty
Spa © Getty
Valencia © Getty
Valencia © Getty
Singapur © Getty
Valencia © Getty
Valencia © Getty
Budapest © Getty
Valencia © Getty
Valencia © Getty
Budapest © Getty
Valencia © Getty
Valencia © Getty
Hockenheim © Getty
Noida/Indien © Getty
Noida/Indien © Getty
Melbourne © dpa
Melbourne © dpa
Melbourne © dpa
Yeongam Gun/Südkorea © Getty
Grid Girls, Boxenluder
Budapest © dpa
Grid Girls, Boxenluder
Barcelona © dpa
25_montreal
Montreal © dpa
Australien © getty
Grid Girls, Boxenluder
Valencia © dpa
Melbourne © getty
Brasilien © getty
Budapest © getty
Melbourne © getty
Grid Girls, Boxenluder
Japan © dpa
Grid Girls, Boxenluder
Shanghai © dpa
Grid Girls, Boxenluder
Valencia © dpa
Grid Girls, Boxenluder
Indianapolis © dpa
Grid Girls, Boxenluder
Monza © dpa
Grid Girls, Boxenluder
Melbourne © dpa
Grid Girls, Boxenluder
Indianapolis © dpa
Grid Girls, Boxenluder
Indianapolis © dpa
Grid Girls, Boxenluder
Imola © dpa
01_singapur
Singapur © dpa
02_singapur
Singapur © dpa
03_monza
Monza © dpa
04_budapest
Budapest © dpa
07_hockenheim
Hockenheim © dpa
08_tuerkei
Istanbul © dpa
10_malaysia
Sepang © dpa
12_shanghai
Shanghai © dpa
15_tokio
Tokio © dpa
18_spa
Spa © dpa
19_budapest
Hungaroring © dpa
20_budapest
Budapest © dpa
21_silverstone
Silverstone © dpa
22_indianapolis
Indianapolis © dpa
23_indianapolis
Indianapolis © dpa
24_indianapolis
Indianapolis © dpa
26_saopaolo
São Paulo © dpa
27_tokio
Tokio © dpa
Grid Girls, Boxenluder
Budapest © dpa
Grid Girls, Boxenluder
Imola © dpa
Grid Girls, Boxenluder
Indianapolis © dpa
Grid Girls, Boxenluder
Indianapolis © dpa
Grid Girls, Boxenluder
Istanbul © dpa
Grid Girls, Boxenluder
Istanbul © dpa
Grid Girls, Boxenluder
Melbourne © dpa
Grid Girls, Boxenluder
Melbourne © dpa
Grid Girls, Boxenluder
Melbourne © dpa
Grid Girls, Boxenluder
Monaco © dpa
Grid Girls, Boxenluder
Monaco © dpa
Grid Girls, Boxenluder
Monaco © dpa
Grid Girls, Boxenluder
Nürburgring © dpa
Grid Girls, Boxenluder
Shangai © dpa
Grid Girls, Boxenluder
Silverstone © dpa
Grid Girls, Boxenluder
Suzuka © dpa
Grid Girls, Boxenluder
Suzuka © dpa
Melbourne © getty
Belgien © getty
Australien © getty
Silverstone © getty
Großbritannien © getty
Monza © getty
Italien © getty
Melbourne © getty
Österreich © getty
Spanien © getty
Spanien © getty
Barcelona © getty
Barcelona © getty
Hungarioring © getty
Grid Girls, Boxenluder
Singapur © ap
Grid Girls, Boxenluder
Monte Carlo © dpa
Grid Girls, Boxenluder
Melbourne © dpa
Grid Girls, Boxenluder
Silverstone © dpa
13_shanghai
Shanghai © dpa
14_tokio
Tokio © dpa

Nach der Versöhnung mit Vater Anthony steht als nächstes die mit Ferrari-Pilot Massa an, mit dem es 2011 auf und neben der Strecke schon zu zahlreichen Zusammenstößen gekommen war. „Ich würde gerne die Sache zwischen uns ausräumen“, sagte Hamilton: „Aber wir müssen dafür uns in der Mitte treffen, es kann nicht nur von einer Person ausgehen. Felipe muss es auch wollen.“ Einen Dauerstreit wie mit dem Brasilianer „hatte ich noch nie“.

Trotz allen Frusts wehrt sich Hamilton gegen die von einigen Medien schon höhnisch ausgesprochene Empfehlung, sich psychologisch beraten zu lassen. „Ich würde nie zum Psychologen gehen. Da war ich nie und das werde ich sicher auch nie tun“, stellte er klar.

sid

Auch interessant:

Kommentare