Badminton Erdweg

Federballspieler dringend gesucht

+
Robert Reichel engagiert sich als Abteilungsleiter für den Federball in Erdweg

Erdweg - Tag der „offenen Halle“ mit Probetraining und Punktspielbetrieb

Bei der Abteilungsversammlung dankte Robert Reichel, Abteilungsleiter Badminton bei der SpVgg Erdweg den Abteilungsmitgliedern für die Arbeit, die 2014 von allen geleistet wurde und zog damit den Schlussstrich unter ein schönes aber anstrengendes Jubiläumsjahr. In den vergangenen 20 Jahren gab es Höhepunkte, wie eine deutsche Jugend-Meisterin in der, Aufstiege der Erwachsenen-Manschaften, oder den TelTec-Cup, welcher sich zum größten Bayerischen Nachwuchsturnier entwickelt hat.

Neue Mitglieder gesucht

Aktuell kämpft die Erdweger Badmintonabteilung mit Mitgliederschwund. Auf der Versammlung ermahnte Robert Reichel die Mitglieder, trotz der geleisteten Arbeit, zu mehr Aktivität und Mithilfe in der Abteilung. Er warnte davor, dass der Sport irgendwann nicht mehr angeboten werden kann. Um die Bürger von der „Faszination Badminton“ zu informieren, findet am 7. März in der Erdweger Halle ein Tag der offenen Tür für Jung und Alt statt. Bei einem Probetraining kann jeder, ob Anfänger oder Profi, also jeder der Lust hat, den Schläger schwingen. Mitzubringen ist lediglich hallentaugliche Sportkleidung.

red

Auch interessant:

Kommentare