Ressortarchiv: Dachau

Arbeitssieg des ASV Dachau

Arbeitssieg des ASV Dachau

Dachau - Mit 2:0 (1:0) bezwang die Landesliga-Truppe des ASV Dachau den TuS Pfarrkirchen und setzte sich weiter von der tabellarischen Gefahrenzone …
Arbeitssieg des ASV Dachau
Gemische Gefühle bei Kunstradfahrerinnen

Gemische Gefühle bei Kunstradfahrerinnen

Dachau - Im Voraus war klar, dass es ein enges Finale im Kunstradfahren werden würde, doch dieses Mal hat Leonie Walter von Soli Dachau den Kürzeren …
Gemische Gefühle bei Kunstradfahrerinnen
Tempo, Erotik und Ausstrahlung

Tempo, Erotik und Ausstrahlung

Karlsfeld - Mit dem 29. Herbstball setzt die Tanzsportabteilung ihre Erfolgsgeschichte fort: Knapp 300 Ballgäste feierten im Saal des Karlsfelder …
Tempo, Erotik und Ausstrahlung
Herbstmeister Pipinsried

Herbstmeister Pipinsried

Pipinsried - Durch ein Tor von Martin Finkenzeller holte sich der FC Pipinsried die Herbstmeisterschaft in der Bayernliga-Saison 2014/2015.
Herbstmeister Pipinsried
Bogenschießen mal anders

Bogenschießen mal anders

Sittenbach - Der Bogensportverein in Sittenbach hat dieses Jahr zum ersten Mal ein Feldturnier für Kinder und Jugendliche durchgeführt.
Bogenschießen mal anders
Kein Glück in Kirchanschöring

Kein Glück in Kirchanschöring

Kirchanschöring/Dachau - Der ASV Dachau tanzte nur 42 Minuten. Dann traf Kirchanschörings Flügelstürmer Christian Heinrich zum 1:0.
Kein Glück in Kirchanschöring
Ex-ASVler schießt Pipinsried ab

Ex-ASVler schießt Pipinsried ab

Pipinsried - Der 19-jährige Efkan Bekiroglu war der „Man of the Match“ in der Partie zwischen dem Bayernliga-Spitzenreiter FC Pipinsried und seinen …
Ex-ASVler schießt Pipinsried ab
BFV-Chef Koch lobt Jetzendorf

BFV-Chef Koch lobt Jetzendorf

Jetzendorf - Das Lob kam anschließend aus höchstem Munde: BFV-Präsident Rainer Koch war Augenzeuge beim 3:1 (1:0)-Erfolg des TSV Jetzendorf gegen den …
BFV-Chef Koch lobt Jetzendorf
Rote Karte bereitet den Sieg

Rote Karte bereitet den Sieg

Töging/Dachau  - Die Schlüsselszene der Landesliga-Partie spielte sich schon in der neunten Minute ab:
Rote Karte bereitet den Sieg