Jetzt anmelden zum VR-Firmen- und Behördenlauf

+
Rund 1500 Läufer starteten beim letzten VR-Firmen- und Behördenlauf.

Dachau - Der dritte VR-Firmen- und Behördenlauf ist ein Laufereignis für alle sportlichen Firmenteams in der Region.

Er findet in Kooperation mit dem ASV Dachau und der DACHAUER RUNDSCHAU statt. Neben der sportlichen Herausforderung sind Teamgeist und Einsatz für eine gemeinsame Sache gefragt. In den vergangenen zwei Jahren haben fast 1.500 Läufer teilgenommen. Der dritte VR-Firmen- und Behördenlauf findet am Mittwoch, 8. Juli, um 19 Uhr auf dem ASV-Gelände statt.

Die Strecke und Wertungskategorien

Die Laufstrecke umfasst zwei Runden im Dachauer Stadtwald mit 6,2 Kilometern. Es gibt vier verschiedene Wertungskategorien: Neben der Prämierung der drei schnellsten Männer und Frauen wird eine Teamwertung mixed ausgelobt, außerdem wird die fitteste Gruppe belohnt. In einer Sonderwertung wird die schnellste Führungskraft sowie die kreativste Gruppe mit dem originellsten Teamshirt ausgezeichnet.

Je Schüler gibt es 20 Euro für ein Projekt und eine Medaille

Auch die Schulen in Dachau und im Landkreis sind wieder eingeladen. Die Schüler gehen in zwei verschiedenen Altersgruppen der Jahrgänge 2000 bis 2003 und 1996 bis 1999 an den Start. Jeder Schüler, der mit einer gültigen Zielzeit registriert ist, erhält von der Volksbank Raiffeisenbank Dachau 20 Euro für ein angemeldetes Schulprojekt. Alle Läufer, die das Ziel erreichen, werden von der Volksbank Raiffeisenbank Dachau mit einer Medaille und einem Finishergeschenk belohnt. Für die drei Schnellsten der jeweiligen Wertungen winken Sachpreise und Urkunden.

Attraktive Sachpreise werden verlost

Zusätzlich findet unter allen Finishern, die bei der Siegerehrung anwesend sind, eine Verlosung von wertvollen Sachpreisen statt. Der erste Preis ist ein Apple iPad mini mit Retina-Display im Wert von 509 Euro. Als zweiter Preis wird ein Jochen-Schweitzer-Eventgutschein im Wert von 250 Euro ausgelobt. Der dritte Preis sind zwei Karten für ein Bundesligaheimspiel des FC Bayern München. Der Sonderpreis der DACHAUER RUNDSCHAU ist ein Familienaufenthalt mit drei Übernachtungen und Halbpension für zwei Erwachsene und zwei Kinder im Golf- und Skiresort Tauernresidence in Radstadt, Österreich. Auch die Stadt Dachau lobt einen Sonderpreis aus: Ein Apple iPad mini mit 16 Gigabyte Speicher im Wert von 389 Euro für den schnellsten Jungunternehmer. Die

Anmeldung und Gebühren

Ausgabe der Startnummern erfolgt am Mittwoch, 8. Juli, von 16 Uhr bis 18.45 Uhr. Um 17 Uhr beginnt der Schülerlauf. Um 19 Uhr startet der dritte VR Firmen- und Behördenlauf. Die Siegerehrung mit Preisverleihung findet um 20 Uhr statt. Anmeldeschluss ist Freitag, 26. Juni. Nachmeldungen am Veranstaltungstag sind nicht möglich. Anmeldegebühr: 18 Euro pro Person zuzüglich Bearbeitungsgebühr von 0,48 Euro pro Teilnehmer und Transaktionsgebühr von 1,07 Euro pro Firmenanmeldung. Schüler sind von der Anmeldegebühr befreit. Anmeldungen sind ab sofort möglich: www.vr-dachau.de/firmenlauf oder www.asv-dachau.de

red

Quelle: Dachauer Rundschau

Auch interessant:

Kommentare