TSV Neufahrn

Ein Wochenende voller Handball

Auch der Nachwuchs demonstriert am kommenden Wochenende sein Können.

Ganz im Zeichen des Handball steht das kommende Wochenende 21. und 22. Januar in der Neufahrner TSV Halle. Nahezu alle Handballmannschaften der Handballspielgemeinschaft des TSV Neufahrn und SC Freising geben sich in der vereinseigenen TSV Halle ein Stelldichein.

Die HSG Isar-Mitte und HSG Freising Neufahrn sind die Spielgemeinschaften des TSV Neufahrn und SC Freising. Gestartet wird ab 14.30 mit der männlichen D-Jugend des HSG Isar-Mitte gegen TSV Rottenburg. Ab 15.45 Uhr folgt die Partie der männlichen B-Jugend gegen die TG Landshut. Besonders interessant werden die letzten beiden Partien am Samstag. Um 17.30 geht die weibliche A-Jugend der HSG Isar-Mitte als klarer Favorit ins Rennen und versucht mit einem klaren Heimsieg in der eigenen TSV Halle die Tabellenführung in der Oberliga zu festigen und einen weiteren Schritt Richtung Meisterschaft zu machen. Direkt im Anschluss, ab 19 Uhr spielen die Damen 2 der Neufahrn - Freisinger Spielgemeinschaft gegen den ASV Dachau IV. Auch hier heißt es Kurs Heimsieg um im Meisterschaftsrennen dran zu bleiben. Der Eintritt ist frei. Über zahlreichen Besuch würden sich alle Mannschaften freuen. Am Sonntag heißt es Kinder an die Macht. Kinderhandball ist in der TSV Halle angesagt. Die Kleinsten Handballer E/F-Jugend des TSV Neufahrn zeigen Ihr Können und messen sich im Turnier mit Mannschaften aus dem Bezirk Altbayern. Dass der Nachwuchs ganz gut dabei ist, zeigen die Spiele aus der Hinrunde. Hier konnten die Kinderhandballer nahezu alle Spiele für sich entscheiden. Am Ende des langen Handballwochenendes steht am Sonntag die Partie der weiblichen C-Jugend an. Hier spielen die Mädels der HSG Isar-Mitte, wie schon Tags zuvor die weibliche A-Jugend ebenfalls um die Meisterschaft in der überbezirklichen Oberliga mit. Alle Spiele, alle Tore unter http://hsg-freising-neufahrn.de oder unter www.tsv-neufahrn.de

Quelle: freising-online

Auch interessant:

Kommentare