Internationaler Länderkampf Leonie Papke

Jetzendorferin beim internationalen Länderkampf

+
Ein freies Rad am Schwebebalken von Leonie Papke

Jetzendorf - Die zwölfjährige Leonie Papke kämpfte in der Disziplin Gerätturnen gegen andere Länder im internationalen Länderkampf in Zürich.

Aufgrund ihrer sehr guten Leistungen beim Deutschland Pokal durfte die zwölfjährige Leonie Papke (Foto) vom TSV Jetzendorf in Zürich die deutsche Fahne vertreten. Sie trat im internationalen Länderkampf im Gerätturnen gegen Belgien, Frankreich und die Schweiz an. In der Altersklasse zwölf und 13 Jahre kam sie mit der deutschen Mannschaft auf den dritten Platz. Beim Deutschland Pokal ging Leonie Papke für das Team Bayern an den Start und belegte in der Einzelwertung Rang zwei.

mo

Auch interessant:

Kommentare