Neues vom TSV Moosach

TSV Moosach möchte nachlegen

Fast alle Mann an Bord für das Derby am Sonntag, 5. Oktober um 14 Uhr beim TSV Zorneding.

Erst am Spieltag wird sich entscheiden, ob der geplante Kader komplett zur Verfügung stehen wird. Trotz "Wies'n" hat die Mannschaft gut trainiert und sich auf das Derby am Sonntag vorbereitet. Trainer Markus de Prato : "Wir wollen natürlich oben dranbleiben, müßen aber mit Sicherheit wieder eine sehr engagierte Leitung abrufen um in Zorneding was zu holen, Derbys haben da immer Ihre ganz eigenen Gesetze." Kader: S.Kohl, P.Hoyer, F.Mayer, T.de Prato, Ch. de Prato, R. Maltopol, M. Heigl, M.Teichmann, S.de Prato, S. Giovannini, T.Obersteiner, M.de Prato, B.Aicher, F. de Prato

Auch interessant:

Kommentare