War es wirklich ein Unfall?

Stadion-Tragödie: Frau stürzt mit Kind in den Tod - Polizei spricht von „verdächtigem“ Vorfall

Der „Petco Park“ in San Diego wurde Schauplatz einer Tragödie.
+
Der „Petco Park“ in San Diego wurde Schauplatz einer Tragödie.

In einem amerikanischen Baseball-Stadion spielte sich eine Tragödie ab. Eine Frau und ihr Kind starben nach einem Sturz aus großer Höhe. Die Polizei ermittelt.

San Diego - War es wirklich ein Unfall? Bei einem Spiel der MLB (Major League Baseball) im kalifornischen San Diego ist am Sonntag eine Frau mit ihrem Kind ums Leben gekommen. Die Umstände werfen für die Polizei Rätsel auf.

Die 40-jährige Frau und ihr zweijähriges Kind fielen aus dem Gastronomiebereich in der dritten Ebene des Stadions (entspricht ungefähr dem sechsten Stock eines normalen Hauses) auf den Gehweg und verstarben noch an Ort und Stelle.

Tragödie in den USA: Frau (40) und Kind (2) sterben nach Stadion-Sturz

Die Polizei von San Diego versucht nun zu ermitteln, ob es sich um einen Unfall handelte - der Tod der Opfer erscheine aber „verdächtig“, wie die Polizei laut der San Diego Union Tribune mitteilte.

Berichten von CNN zufolge soll sich der Vater der Familie ebenfalls im Stadion in den Zuschauerrängen aufgehalten haben. Wenige Minuten vor Anpfiff des Baseball-Spiels zwischen den San Diego Padres und den Atlanta Braves ereignete sich der tragische Unfall. Wie es dazu kommen konnte, muss nun ermittelt werden, die Polizei schließt nichts aus.

USA: Große Anteilnahme nach Stadion-Drama in San Diego - Polizei befragt Zeugen

Mehrere Stadionbesucher sollen Zeugen des Vorfalls gewesen sein, ihre Aussagen sollen genaueren Aufschluss über den Vorfall geben. „Vielleicht können sie der Familie ein Stück Frieden verschaffen“, sagte Polizeisprecherin Andra Brown. Bei den beiden Opfern handelt es sich offenbar um Einwohner San Diegos.

Das Spiel fand trotz des Vorfalls wie geplant statt. Zahlreiche Fans sprachen im Netz ihre Anteilnahme aus. „Ich sitze nur auf meinem Platz und weine“, tweetete ein Fan. „Was spielt das auf dem Feld noch für eine Rolle, wenn so etwas passiert. Es ist einfach furchtbar.“

Erst am Samstag ereignete sich ein Drama auf der Rennstrecke: Ein 15-Jähriges Motorrad-Talent verunglückte tödlich*. (epp) *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant:

Meistgelesen

All-Star-Game: Nowitzki vorerst nicht dabei
Mehr Sport
All-Star-Game: Nowitzki vorerst nicht dabei
All-Star-Game: Nowitzki vorerst nicht dabei

Kommentare