Wer trägt das Gelbe Trikot?

Biathlon: Die Gesamtwertung und die Einzelwertungen bei den Damen

Biathlon: Die Italienerin Dorothea Wierer gewann in der Vorsaison den Gesamtweltcup.
+
Biathlon: Die Italienerin Dorothea Wierer gewann in der Vorsaison den Gesamtweltcup.

Auch im Weltcup 2020/21 im Biathlon geht es bei den Damen wieder um zahlreiche Wertungen und Trikots. Im Fokus steht der Kampf um den Gesamtweltcup. Hier gibt es die Gesamtwertung und alle Einzelwertungen.

Anif - Der Weltcup 2020/21 im Biathlon geht von November bis März und ermittelt nach einem langen Biathlon-Winter die Gesamtsiegerin im Weltcup. Aber auch in den verschiedenen Disziplinen gibt es eigenständige Wertungen.

Die Zwischenstände in der Gesamtwertung und in den Einzelwertungen ergeben sich aus den Wettbewerben, die im Weltcup-Kalender 2020/21 im Biathlon vorgesehen sind. Am Saisonende werden in dieser Saison insgesamt vier Ergebnisse gestrichen.

Biathlon im Liveticker: Herren wollen WM-Revanche, Überraschung in der Aufstellung
Biathlon am Donnerstag: Deutsche Damen enttäuschen in der Staffel

Biathlon-Gesamtweltcup: Weltverband erhöht Anzahl der Streichergebnisse

Damit reagiert der Biathlon-Weltverband auf einen möglichen Ausfall durch Corona oder eine mögliche Quarantäne-Zeit als Kontaktperson 1. Üblicherweise gibt es pro Saison nur zwei Streichresultate.

Da die Streichresultate erst am Ende des Weltcups 2020/21 im Biathlon berücksichtigt werden, sind sie im Zwischenstand in der Gesamtwertung und in den Einzelwertungen nicht berücksichtigt.

Die nächsten Wettkämpfe, die in die Gesamtwertung und in die Einzelwertungen einfließen, finden in Nove Mesto statt. Dort treten die Herren in der Staffel, im Sprint und im Verfolger an. chiemgau24.de* ist bei allen Rennen im Liveticker mit dabei.

Biathlon: Alle Infos zum Weltcup in Nove Mesto 2021

Lesen Sie auch: Biathlon - Die Gesamtwertung und die Einzelwertungen bei den Herren

Biathlon: Der Zwischenstand im Gesamtweltcup der Damen

Aufgeführt sind die besten fünf Athletinnen im Gesamtweltcup und die beste deutsche Biathletin.

1. Tiril Eckhoff (Norwegen)755 Punkte
2. Hanna Öberg (Schweden)729
3. Marte Olsbu Roeiseland (Norwegen)716
4. Lisa Theresa Hauser (Österreich)619
5. Dorothea Wierer (Italien)605
6. Franziska Preuß (Deutschland)600

Hier gibt es die komplette Gesamtwertung der Damen im Überblick

Biathlon: Der Zwischenstand in der Sprintwertung

Aufgeführt sind die besten drei Athletinnen im Sprintweltcup und die beste deutsche Biathletin.

1. Tiril Eckhoff (Norwegen)328 Punkte
2. Marte Olsbu Roeiseland (Norwegen)300
3. Hanna Öberg (Schweden)291
5. Franziska Preuß (Deutschland)233

Hier gibt es die komplette Sprintwertung der Damen

Biathlon: Der Zwischenstand in der Verfolgungswertung

Aufgeführt sind die besten drei Athletinnen im Verfolgungsweltcup und die beste deutsche Biathletin.

1. Tiril Eckhoff (Norwegen)264
2. Marte Olsbu Roeiseland (Norwegen)236
3. Hanna Öberg (Schweden)207
8. Franziska Preuß (Deutschland) 171

Hier gibt es die komplette Verfolgungswertung

Biathlon: Der Endstand in der Einzelwertung

Aufgeführt sind die besten drei Athletinnen im Einzelweltcup und die beste deutsche Biathletin.

1. Dorothea Wierer (Italien)103
1. Lisa Theresa Hauser (Österreich)103
3. Hanna Öberg (Schweden)90
6. Denise Herrmann (Deutschland)80

Hier gibt es die komplette Einzelwertung bei den Damen

Biathlon: Der Zwischenstand in der Massenstartwertung

Aufgeführt sind die besten drei Athletinnen im Massenstartweltcup und die beste deutsche Biathletin.

1. Julia Simon (Frankreich)156
1. Marte Olsbu Roeiseland (Norwegen)132
3. Hanna Öberg (Schweden)129
4. Franziska Preuß (Deutschland) 129

Hier gibt es die komplette Massenstartwertung bei den Damen

Biathlon: Der Zwischenstand in der Nationenwertung

1. Norwegen6482
2. Schweden6327
3. Deutschland6321

Hier gibt es den kompletten Zwischenstand in der Nationenwertung

Die Gesamtstände und Einzelwertungen werden nach jedem Rennen aktualisiert. Die Streichresultate werden erst am Saisonende aus den Wertungen genommen.

Aufgrund der Corona-Pandemie kann es zu kurzfristigen Änderungen im Weltcup-Kalender im Biathlon kommen und somit die Anzahl der geplanten Wettkämpfe reduziert werden.

Quelle: chiemgau24.de

*chiemgau24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

truf

Auch interessant:

Kommentare