1. meine-anzeigenzeitung
  2. Sport
  3. Wintersport

Biathlon: Die Gesamtwertung und die Einzelwertungen bei den Damen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Dominik Größwang, Tobias Ruf

Kommentare

Biathlon: Julia Simon aus Frankreich führt die Gesamtwertung an.
Biathlon: Julia Simon aus Frankreich führt die Gesamtwertung an. © picture alliance/dpa/Lehtikuva | Vesa Moilanen

Auch im Weltcup 2022/23 im Biathlon geht es bei den Damen wieder um zahlreiche Wertungen und Trikots. Im Fokus steht der Kampf um den Gesamtweltcup. Hier gibt es die Zwischenstände in der Gesamtwertung und allen Einzelwertungen.

Anif - Der Weltcup 2022/23 im Biathlon geht von November bis März und ermittelt nach einem langen Biathlon-Winter den Gesamtsieger im Weltcup. Aber auch in den verschiedenen Disziplinen gibt es eigenständige Wertungen.

Die Zwischenstände in der Gesamtwertung und in den Einzelwertungen ergeben sich aus den Wettbewerben, die im Weltcup-Kalender 2022/23 im Biathlon vorgesehen sind. Am Saisonende werden in dieser Saison keine Ergebnisse gestrichen, zudem gibt es mehr Punkte für einen Sieg.

Biathlon: Der Zwischenstand im Gesamtweltcup der Damen nach 14 von 21 Wettkämpfen

Aufgeführt sind die besten fünf Athletinnen im Gesamtweltcup und die beste deutsche Biathletin.

1. Julia Simon (Frankreich)811 Punkte
2. Elvira Öberg (Schweden)735
3. Lisa Vittozzi (Italien)641
4. Dorothea Wierer (Italien)603
5. Denise Herrmann-Wick (Deutschland)588

Hier gibt es die komplette Gesamtwertung der Damen

Lesen Sie auch: Biathlon - Die Gesamtwertung und die Einzelwertungen bei den Herren

Biathlon: Der Zwischenstand in der Sprintwertung

Aufgeführt sind die besten drei Athletinnen im Sprintweltcup und die beste deutsche Biathletin.

1. Denise Herrmann-Wick (Deutschland)270 Punkte
2. Elvira Öberg (Schweden)263
3. Dorothea Wierer (Italien)246

Hier gibt es die komplette Sprintwertung

Biathlon: Der Zwischenstand in der Verfolgungswertung

Aufgeführt sind die besten drei Athletinnen im Verfolgungsweltcup und die beste deutsche Biathletin.

1. Elvira Öberg (Schweden)350 Punkte
2. Julia Simon (Frankreich)323
3. Dorothea Wierer (Italien)259
5. Denise Herrmann-Wick (Deutschland)232

Hier gibt es die komplette Verfolgungswertung

Biathlon: Der Zwischenstand in der Einzelwertung

Aufgeführt sind die besten drei Athletinnen im Einzelweltcup und die beste deutsche Biathletin.

1. Lisa Vittozzi (Italien)150
2. Hanna Öberg (Schweden)135
3. Ingrid Landmark Tandrevold (Norwegen)111
6. Vanessa Voigt (Deutschland)80

Hier gibt es die komplette Einzelwertung

Biathlon: Der Zwischenstand in der Massenstartwertung

Aufgeführt sind die besten drei Athletinnen im Massenstartweltcup und die beste deutsche Biathletin.

1. Julia Simon (Frankreich)165
2. Lisa Theresa Hauser (Österreich)126
3. Anais Chevalier-Bouchet (Frankreich)120
7. Vanessa Voigt (Deutschland)73

Hier gibt es die komplette Massenstartwertung

Biathlon: Der Zwischenstand in der Nationenwertung

1. Frankreich4690
2. Schweden4647
3. Deutschland4456

Hier gibt es den kompletten Zwischenstand in der Nationenwertung

Die Gesamtstände und Einzelwertungen werden nach jedem Rennen aktualisiert. Aufgrund von Witterungsverhältnissen kann es zu kurzfristigen Änderungen im Weltcup 2022/23 im Biathlon kommen und somit die Anzahl der geplanten Wettkämpfe reduziert werden.

Die Biathlon-WM 2023 in Oberhof ist nicht mehr Teil des Weltcups, die Ergebnisse fließen nicht in die Gesamtwertung und in die Einzelwertungen ein. Das Änderte der Weltcverband IBU vor der Saison.

Quelle: chiemgau24.de

truf

Auch interessant

Kommentare