Ticker zum Nachlesen

Biathlon-WM 2021: Große Enttäuschung für Deutschland - kuriose Kuhglocken am Schießstand

Bei der Single-Mixed-Staffel mit großem Rückstand: Erik Lesser und Franziska Preuß für Deutschland.
+
Bei der Single-Mixed-Staffel mit großem Rückstand: Erik Lesser und Franziska Preuß für Deutschland.

Bei der Biathlon-WM 2021 in Slowenien gibt es eine herbe Enttäuschung für Deutschland: Die Single-Mixed-Staffel kommt erst mit viel Rückstand ins Ziel. Der Ticker zum Nachlesen.

  • Biathlon-WM 2021: Deutschland enttäuscht in der Single-Mixed-Staffel.
  • Franziska Preuß aus Wasserburg am Inn und Erik Lesser aus Thüringen verpassen deutlich eine Medaille.
  • Das Rennen im Ticker zum Nachlesen.

>>> LIVE-TICKER AKTUALISIEREN <<<

Update vom 18. Februar, 16.15 Uhr: Fazit: Nichts war es mit der nächsten Medaille für den DSV bei der Biathlon-WM 2021 im slowenischen Pokljuka. Das Duo Franziska Preuß/Erik Lesser kam an diesem Donnerstagnachmittag erst mit deutlich Rückstand und nur auf Platz sieben ins Ziel. Am Samstag haben die beiden DSV-Athleten wieder die Chance auf Medaillen.

Biathlon-WM 2021 im Live-Ticker: Franziska Preuß und Erik Lesser enttäuschen in Single-Mixed-Staffel

Die Goldmedaille ging an Frankreich, Silber an Norwegen vor Schweden (Bronze). Lange sah es nach einem Sieg für das italienische Duo Lukas Hofer/Dorothea Wierer aus, doch dann leistete sich Wierer Fehler am Schießstand. Insgesamt zehn Nachlader hatte dagegen das deutsche Team, das vom Start weg nicht wie gewohnt ins Rennen fand.

Auch läuferisch konnten die Oberbayerin Preuß und der Thüringer Lesser die Defizite am Schießstand nicht wettmachen und hatten früh mit den Medaillen nichts mehr zu tun. Der Wettbewerb im Ticker zum Nachlesen.

1. Frankreich36:42,4 Minuten
2. Norwegen+2,8 Sekunden
3. Schweden+22,6 Sekunden
...
7. Deutschland+1:21,2 Minuten

Biathlon-WM 2021: Preuß und Lesser verpassen Medaille in Single-Mixed-Staffel klar

2. Runde (Preuß/GER): Frankreich holt Gold vor Norwegen und Schweden! Preuß kämpft sich dagegen mit weitem Abstand ins Ziel - mit 1:21,2 Minuten Rückstand reicht es nur zu Platz 7! Das ist eine Enttäuschung für den DSV!

8. Schießen (Preuß/GER): Hoppla! Wierer mit Fehlern am Schießstand - das kostet Italien überraschend eine Medaille. Die Norwegerin Eckhoff geht erstmals in Führung. Frankreich folgt. Deutschland ist dagegen weit abgeschlagen.

2. Runde (Preuß/GER): Die Oberbayerin liegt 1:14,7 Minuten hinter der führenden Wierer aus Südtirol, respektive Italien. Das ist natürlich eine gefühlte Ewigkeit auf der Loipe.

7. Schießen (Preuß/GER): „Hey, hey, hey!“, tönt es wieder aus den Lautsprechern, als während tausende Zuschauer da. Wierer schießt ganz souverän. Damit führt Italien wieder! Vor Simon (Frankreich) und Eckhoff (Norwegen). Preuß kommt erst mit deutlich Rückstand an den Schießstand!

2. Runde (Preuß/GER): Die Oberbayerin ist wieder in der Loipe! Deutschland liegt mit einer Minute Rückstand auf die Spitze auf Platz 8. Geht da trotzdem noch was?

6. Schießen (Lesser/GER): Stehend Schießen. Auf geht‘s jetzt, Erik! Er duelliert sich aktuell mit dem Schweizer und dem Kanadier um Platz acht. Derweil geht der Italiener Hofer nicht als Erster vom Stand. Frankreich führt jetzt! Lesser schießt sehr gut. Keine Nachlader.

Biathlon-WM 2021 im Live-Ticker: Italien hat den Sieg im Visier - wortwörtlich

5. Schießen (Lesser/GER): Hofer marschiert für Italien davon. Einzig die Franzosen bleiben aktuell dran. Lesser erledigt seinen Job, ein Nachlader für eine freistehende Scheibe. Das DSV-Duo schiebt sich auf Platz 10. Kurios: Vor dieser Runde hätte er beinahe seine Patronen zum Nachladen vergessen. Vor der Übergabe herrschte ordentlich Hektik. Ein gebrauchter Wettbewerb für Deutschland - schon jetzt!

2. Runde (Lesser/GER): Preuß übergibt auf Lesser - auf Rang 12. Und schon mit acht Nachladern. Das haben sie sich sicher anders vorgestellt! Italien zieht ganz vorne weiter davon.

4. Schießen (Preuß/GER): Die Italienerin Wierer schießt alle Scheiben um und geht direkt vom Schießstand weg. Die Italiener dominieren dieses Rennen und bauen den Vorsprung aus. Preuß muss dagegen schon wieder nachladen - bitter!

1. Runde (Preuß/GER): Der aktuelle Stand: 1. Wierer (Italien), 2. Eckhoff (Norwegen), 3. Oberg (Schweden). Preuß (Deutschland) macht einen Platz gut und ist nun auf Rang 13.

Biathlon-WM 2021 im Live-Ticker: Der nächste Fehlschuss durch Franziska Preuß - Deutschland liegt zurück

3. Schießen (Preuß/GER): Fehlschuss von Franziska Preuß! Auch sie muss nachladen und in die Strafrunde. Aktuell liegt Deutschland mit 45 Sekunden nur auf Platz 14. Aber da geht noch was! Zieh, Franzi, zieh!

1. Runde (Preuß/GER): KURIOS! Die slowenischen Veranstalter lassen Fangesänge und Anfeuerungen von imaginären Zuschauer-Rängen laufen. Sogar Kuhglücken sind darunter und Trillerpfeifen. Die Fangesänge sind zudem auf Jubel an den Schießständen und „Hopp-Hopp-Hopp-Rufe“ auf der Strecke angepasst.

1. Runde (Preuß/GER): Franziska Preuß ist auf der Loipe, die Oberbayerin aus Wasserburg. Sicher nicht nur am Inn werden der DSV-Athletin jetzt die Daumen gedrückt. Zieh, Franzi, zieh!

2. Schießen (Lesser/GER): Die Spitzengruppe mit DSV-Athlet Lesser kommt. Ein Fehlschuss vom Thüringer. Er muss nachladen. Der Österreicher Eder ist dagegen schon vom Schießstand weg. Strafrunde für Lesser. Puh! Das kostet Zeit!

1. Runde (Lesser/GER): Hofer liegt für Italien in Führung. Lesser ist für Deutschland aktuell Vierter hier dem Kanadier Gow.

1. Schießen (Lesser/GER): Im Liegen ist der Deutsche ganz stark unterwegs. Fünf satte Treffer, während andere Nationen direkt passen.

Biathlon-WM 2021 im Live-Ticker: Single-Mixed-Staffel im slowenischen Pokljuka

Update, 15.15 Uhr: Pokljuka ist übrigens kein Ort in Form einer Gemeinde oder Stadt, sondern eine alpine Hochebene im Nationalpark Triglav in den Julischen Alpen. Für Biathlon ist die Gegend schon lange bekannt. Los geht es in Slowenien!

Update vom 18. Februar, 15 Uhr: Gleich geht es los mit der Single-Mixed-Staffel! Erik Lesser ist trotz seines schlechten Ergebnisses im Sprint (Platz 66) optimistisch: „Da ist meine Xbox heißgelaufen“, sagte der Routinier. Er habe ab Sonntag seinen Fokus „voll auf die Single-Mixed gerichtet“, am Schießstand „ordentlich gearbeitet“ und sich „die Sicherheit geholt“. Schau mer mal!

Erstmeldung vom 18. Februar: München/Pokljuka - „Wir sind bereit. Es kann alles passieren.“ Sagt der deutsche Biathlet Erik Lesser*. Und meint die Single-Mixed-Staffel bei der Biathlon-WM 2021 heute (15.15 Uhr) im slowenischen Pokljuka.

Biathlon-WM 2021 im Live-Ticker: Franziska Preuß und Erik Lesser wollen Medaille in der Single-Mixed-Staffel

Gemeinsam mit der Oberbayerin Franziska Preuß* aus Wasserburg am Inn will der Thüringer Lesser bei diesem Wettbewerb die nächste Medaille für Deutschland* holen.

Viele Nationen haben aufmunitioniert.

Erik Lesser über die Biathlon-Single-Mixed-Staffel

Einen Tag nach WM-Silber von Arnd Peiffer im Einzel über 20 km wollen Preuß/Lesser in der Staffel über 6km+7,5km nachlegen. „Es ist ein sehr spannender Wettkampf. Man darf sich von der Hektik in dem Rennen nicht anstecken lassen. Hoffen wir, dass wir einen guten Tag erwischen und ein bisschen mitspielen können“, sagt Preuß.

Gemeinsam mit dem 32-jährigen Lesser wurde die 26-jährige Oberbayerin im vergangenen Jahr in Antholz (Südtirol) Vizeweltmeister.

Biathlon-WM 2021 im Live-Ticker: Medaille für Deutschland? Erik Lesser - „Haben aufmunitioniert“

In der Vorsaison gab es bei der Single-Mixed-Staffel im Weltcup in Pokljuka nur einen elften Platz. Für Lesser ist das kein Grund zur Sorge: „Nach dem letzten Jahr haben wir die Trauben hochgehängen. Für einen Erfolg müssen viele Faktoren passen. Viele Nationen haben aufmunitioniert.“

Verfolgen Sie das Rennen der Biathlon-WM 2021 am Donnerstagnachmittag hier im Live-Ticker. (pm mit Material der dpa) *Merkur.de ist Teil des deutschlandweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Auch interessant:

Kommentare