Autobahn-Ende bei Garmisch-Partenkirchen

Neureuther meldet Blitzer bei Radiosender - und filmt sich dabei

München - Felix Neureuther zählt zu den schnellsten Fahrern der Welt - auf der Piste. Nicht aber auf der Straße. Dort meldete der Skirennfahrer brav einen Blitzer an Antenne Bayern. Und filmte sich dabei.

Sichtlich gut gelaunt: Am Dienstag startet Felix Neureuther beim City Event in Stockholm. Vor dem Abflug schickte er noch eine ganz besondere Botschaft: Der Skirennläufer meldete einen Blitzer. 

Neureuther rief bei Antenne Bayern an und erzählte von einer Geschwindigkeitsmessung am Ende der Autobahn von München nach Garmisch-Partenkirchen. Sichtlich gut gelaunt richtete Neureuther dann die Kamera auf sich und freut sich über seine Meldung. Das Video postete der Sportler auf seiner Facebook-Seite.

In Stockholm darf der City-Event-Spezialist in Sachen Geschwindigkeit gerne Gas geben. Noch nie belegte Neureuther bei einem dieser Wettbewerbe einen schlechteren Platz als den vierten. Um 17 Uhr fällt der Startschuss.

nip

Lesen Sie auch:

Beliebtester Radiosender Bayerns: Eine Station legt überraschend zu

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Kommentare