Sie gönnt sich entspannte Tage

TV-Star zeigt sich in ihrem Ostsee-Urlaub - Fans nörgeln: „Beim Bild am Strand hat man Angst ...“

Mareile Höppner steht am Strand.
+
ARD-Moderatorin Mareile Höppner zeigt sich am Ostsee-Strand. Ihre Follower ziehen über sie her.

ARD-Moderatorin Mareile Höppner meldet sich auf Instagram entspannt aus ihrem Urlaub an der Ostsee. Doch einige Nörgler unter ihren Followern kritisieren sie.

  • TV-Moderatorin Mareile Höppner ist derzeit an der Ostsee.
  • Dort verbringt sie entspannte Urlaubstage und schickt ihren Fans Grüße auf Instagram.
  • Manche von ihnen haben allerdings etwas an der Moderatorin auszusetzen.

Travemünde - Bevor die Temperaturen weiter sinken, gönnt sich ARD-Moderatorin Mareile Höppner zurzeit einen entspannten Herbst-Urlaub an der Ostsee. Von dort aus meldete sie sich zumindest - wie auch schon bei ihrem Aufenthalt in München - auf ihren neuesten Instagram-Fotos bei ihren Fans. Mit traumhaften Bildern vom Strand, vom Meer und von sich selbst will sie ihre Follower an ihrem Glück teilhaben lassen. Anstatt sich zu freuen, finden manche der Kommentatoren jedoch mehrere Gründe, um an der 43-Jährigen herumzunörgeln.

Mareile Höppner (Brisant/ARD) zeigt sich im Urlaub an der Ostsee - Fans sind alles andere als begeistert

„Wind um die Haare und Salzwasser im Haar. Ich bin zuhause an einem zauberhaften Ort“, schreibt der TV-Star, der kürzlich das Geheimnis um seine neue Liebe lüftete, unter einem Instagram-Post. Dazu ein paar Hashtags, die verraten, wo sich die Blondine genau aufhält: In Travemünde an der Ostsee. Das ist auch nur schwer zu übersehen, schließlich steht sie auf einer Plattform - und hinter der hübschen Moderatorin sieht man einen fast endlosen Strand und das Meer.

Augenscheinlich lässt sie es sich so richtig gut gehen. In ihrer Instagram-Story zeigt sie sich zumindest Softeis-schlemmend und beim Flanieren mit einem fröhlichen Gesicht. Auch ein zweiter Instagram-Post zeigt eine zufriedene Mareile vor der schönen Urlaubskulisse. „Ostseesprotte macht Urlaub in der Heimat“, betitelt die gebürtige Hamburgerin das Foto. Wieder sieht man sie am wunderschönen Strand, doch ganz nach dem Motto „Auch ein schöner Rücken kann entzücken“ bekommt man die Blondine diesmal nur von hinten zu sehen.

Mareile Höppner (Brisant/ARD) zeigt sich im Urlaub - Ihre Fans haben etwas auszusetzen

Doch während die Moderatorin ihren Fans Einblicke in ihren Urlaub gewährt und zeigt, wie sehr sie die Zeit gerade genießt, nörgeln manche ihrer Follower an ihr herum. Anstatt mit ihr den Ausblick zu genießen, meint ein User beispielsweise: „Beim Bild am Strand hat man Angst, dass gleich das linke Bein aus der Hüftpfanne springt.“ Ein anderer wiederum kritisiert die Auswahl ihrer Schuhe: „Ist Hochwasser im Hotel? Am Strand mit Turnschuhen und im Hotel mit Gummistiefeln“, wundert sich dieser über ein kurzes Video bei ihrem zweiten Post, in dem sie sich in Gummistiefeln vor einem Hotel-Gebäude präsentiert.

Doch nicht alle ihrer Follower sind zum Glück so kritisch. „Erholung sei dir gegönnt. Und gesund bleiben! Viel Spaß noch im Norden“, wünscht ihr ein Kommentator. „Was für ein Ausblick...in jederlei Hinsicht“, findet ein anderer User und quittiert sein Kompliment mit drei Herzen. „Weiterhin viel Genuss in deiner freien Zeit“, freut sich ein Fan mit ihr. Den Urlaubs-Spaß wird sich die Moderatorin sicherlich nicht verderben lassen. (jbr)

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Michael Wendler: Ärger mit RTL und Bekanntem - jetzt platzt ihm …
Michael Wendler: Ärger mit RTL und Bekanntem - jetzt platzt ihm öffentlich der Kragen

Kommentare