„I Can See Your Voice“

Tim Mälzer: TV-Koch rastet bei RTL aus – und will sich prügeln

TV-Koch Tim Mälzer blickt kritisch in die Kamera.
+
TV-Koch Tim Mälzer ist wütend. Grund hierfür ist die Darbietung eines Kandidaten der RTL-Show „I Can See Your Voice“.

Tim Mälzer haut mal wieder einen raus. Der TV-Koch ist in der RTL-Castingshow „I Can See Your Voice“ zu Gast und legt sich mit einem der Kandidaten an.

Köln – Um derbe Sprüche war er noch nie verlegen. Das stellt TV-Koch Tim Mälzer* mal wieder eindrucksvoll unter Beweis. Als Gast in der RTL-Castingshow „I Can See Your Voice“ soll der Hamburger* Gastronom in erster Linie das musikalische Können der Kandidaten bewerten. Doch nicht mit dem 50-Jährigen, der eine gegensätzliche Meinung als seine Kollegen vertritt. Konkret geht es um den „Kaninchenzüchter“, der Mälzer so richtig auf die Palme bringt.

Schon in der „Lip Sync“-Runde hatte der „I Can See Your Voice“-Kandidat Aggressionen im TV-Koch geweckt. Das bringt Tim Mälzer auch deutlich zum Ausdruck. „Der Typ hat in mir instinktiv ein Bedürfnis ausgelöst, ihm eine reinzuhauen, weil ich mir vorgestellt habe, wie er mit meiner Partnerin so irgendwie gemütlich am Kaffeetisch...“, bricht der Hamburger seinen wütenden Monolog jedoch ab. Tim Mälzer will dem RTL-Sänger eine verpassen* – ob er seinen Worten Taten folgen lässt?.

Video: Auch bei anderen TV-Auftritten hat der Star-Koch schon mal die Fassung verloren

* 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant:

Kommentare