1. meine-anzeigenzeitung
  2. Stars

Versace-Villa - ein Blick hinter die Kulissen

Erstellt:

Kommentare

Die einstige Villa des italienischen Modeschöpfers Gianni Versace in Miami wird versteigert. Die Auktion des Anwesens, auf dem Versace 1997 von einem Serienmörder erschossen wurde, ist für den 17. September geplant.

Versace-Villa
1 / 5Die einstige Villa des italienischen Modeschöpfers Gianni Versace in Miami wird versteigert. Die Auktion des Anwesens, auf dem Versace 1997 von einem Serienmörder erschossen wurde, ist für den 17. September geplant. Es wird mit einem Erlös von umgerechnet rund 38 Millionen Euro gerechnet. © AP
Versace-Villa
2 / 5Die einstige Villa des italienischen Modeschöpfers Gianni Versace in Miami wird versteigert. Die Auktion des Anwesens, auf dem Versace 1997 von einem Serienmörder erschossen wurde, ist für den 17. September geplant. Es wird mit einem Erlös von umgerechnet rund 38 Millionen Euro gerechnet. © AP
Versace-Villa
3 / 5Die einstige Villa des italienischen Modeschöpfers Gianni Versace in Miami wird versteigert. Die Auktion des Anwesens, auf dem Versace 1997 von einem Serienmörder erschossen wurde, ist für den 17. September geplant. Es wird mit einem Erlös von umgerechnet rund 38 Millionen Euro gerechnet. © AP
Versace-Villa
4 / 5Die einstige Villa des italienischen Modeschöpfers Gianni Versace in Miami wird versteigert. Die Auktion des Anwesens, auf dem Versace 1997 von einem Serienmörder erschossen wurde, ist für den 17. September geplant. Es wird mit einem Erlös von umgerechnet rund 38 Millionen Euro gerechnet. © AP
Versace-Villa
5 / 5Die einstige Villa des italienischen Modeschöpfers Gianni Versace in Miami wird versteigert. Die Auktion des Anwesens, auf dem Versace 1997 von einem Serienmörder erschossen wurde, ist für den 17. September geplant. Es wird mit einem Erlös von umgerechnet rund 38 Millionen Euro gerechnet. © AFP

Auch interessant

Kommentare