Ermittlungen laufen

Willi Herren: Einbruch in seiner Wohnung – Wertgegenstände gestohlen

Willi Herren zu Gast bei Marlene Lufen und Jochen Schropp.
+
Willi Herren wird am 20. April tot in seiner Wohnung gefunden

Wenige Stunden nachdem Willi Herren tot in seiner Wohnung gefunden wurde, brechen bislang unbekannte Täter dort ein. Sie klauen mehrere Wertgegenstände:

Köln – Am 20. April wird Willi Herren in seiner Wohnung tot aufgefunden. Der Entertainer starb an einer Überdosis Drogen. Laut Staatsanwaltschaft können bei einer Obduktion keine Hinweise auf Fremdverschulden gefunden werden, ein toxikologischer Bericht liegt allerdings noch nicht vor. Dieser wird voraussichtlich noch ein paar Wochen andauern. Wie MANNHEIM24* berichtet, ist einen Tag nach dem Leichenfund in Willi Herrens Wohnung eingebrochen worden. Der oder die Täter haben das Polizeisiegel an der Wohnungstür zerstört und Wertgegenstände gestohlen.

Die Ermittlungen der Kölner Polizei dauern noch an. Man hofft, dass unter anderem die gestohlenen Kreditkarten eine Spur zu dem oder den Tätern legen. Wie die Unbekannten überhaupt in die Wohnung gelangten, ist bislang völlig unklar. (jol) *MANNHEIM24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant:

Kommentare