Steinerne Zeitzeugen

Im Hamburger Bunkermuseum in die Vergangenheit reisen

In Deutschland gibt es noch heute Hunderte Bunker. Sie haben Tausenden Menschen im Zweiten Weltkrieg das Leben gerettet. In manchen wird heute …
Im Hamburger Bunkermuseum in die Vergangenheit reisen

Explosionsgefahr auf Acker

Bei Ernte plötzlich Granate in der Hand: Zünder ist aktiv - dann …

Bei der Ernte schwebte ein Bauer bei Oldenburg von einem Moment auf den anderen in Lebensgefahr, als er plötzlich eine Granate statt einer Kartoffel …
Bei Ernte plötzlich Granate in der Hand: Zünder ist aktiv - dann macht Bauer großen Fehler

Nach überraschender Entdeckung

Geklärt: Das steckt hinter dem monströsen Hakenkreuz in Hamburg

Bei Bauarbeiten für eine neue Umkleidekabine stieß ein Baggerfahrer auf ein monströses Hakenkreuz aus Beton. Das sorgte für Verwunderung und viele …
Geklärt: Das steckt hinter dem monströsen Hakenkreuz in Hamburg

Kritik an Kunstprojekten

Dresden gedenkt Zerstörung im Zweiten Weltkrieg

Dresden - In Dresden haben die Gedenkfeierlichkeiten zur Zerstörung der Stadt im Zweiten Weltkrieg begonnen. Überall in der Stadt wurden Blumen …
Dresden gedenkt Zerstörung im Zweiten Weltkrieg

Aus dem zweiten Weltkrieg

40 Kilogramm Sprengstoff an Magdeburger Elbbrücke gefunden

Magdeburg - Sprengstoff aus dem Zweiten Weltkrieg lagert jahrzehntelang in einer Brücke über die Alte Elbe in Magdeburg - unbemerkt. Bauarbeiter …
40 Kilogramm Sprengstoff an Magdeburger Elbbrücke gefunden

Steinmeier warnt vor "Entfremdung" gegenüber Russland

Berlin (dpa) - Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier hat zum 75. Jahrestag des Überfalls von Hitler-Deutschland auf die Sowjetunion vor einer …
Steinmeier warnt vor "Entfremdung" gegenüber Russland