Chemnitz: 65 000 bei Konzert gegen rechts - Wie geht es weiter?
Politik

„Die Situation in Ostdeutschland ist fragil“

Chemnitz: 65 000 bei Konzert gegen rechts - Wie geht es weiter?

Bands wie die Toten Hosen und Kraftklub lassen Chemnitz für einen Abend rassistische Aufmärsche vergessen. Es bleibt friedlich. Doch gelöst ist das …
Chemnitz: 65 000 bei Konzert gegen rechts - Wie geht es weiter?
Jaber A.'s Bruder glaubt nicht an Selbstmord-Version im Gefängnis
Politik

News-Blog zu Ereignissen in Sachsen

Jaber A.'s Bruder glaubt nicht an Selbstmord-Version im Gefängnis

Chemnitz - US-Geheimdienst lieferte entscheidende Hinweise zu Jaber A. Der hat Berichten zufolge einen Berliner Flughafen als mutmaßliches …
Jaber A.'s Bruder glaubt nicht an Selbstmord-Version im Gefängnis
Terrorverdächtiger Jaber A. spähte Flughafen in Berlin aus
Politik

Medienbericht legt nahe

Terrorverdächtiger Jaber A. spähte Flughafen in Berlin aus

Berlin - Der Terrorverdächtige Jaber A. hat Berichten zufolge einen Berliner Flughafen als mutmaßliches Anschlagsziel ausgespäht.
Terrorverdächtiger Jaber A. spähte Flughafen in Berlin aus
Suizid von Jaber A.: Sachsens Justizminister lehnt Rücktritt ab
Politik

Trotz massiver Kritik

Suizid von Jaber A.: Sachsens Justizminister lehnt Rücktritt ab

Leipzig - Trotz massiver Kritik wegen des Suizids des Terrorverdächtigen Jaber A. lehnt Sachsens Justizminister Sebastian Gemkow (CDU) einen …
Suizid von Jaber A.: Sachsens Justizminister lehnt Rücktritt ab
Fall Jaber A. als Höhepunkt einer erschreckenden Pannenserie
Politik

Was ist los mit Sachsen?

Fall Jaber A. als Höhepunkt einer erschreckenden Pannenserie

Leipzig/Dresden - Die sächsischen Behörden und die Polizei haben in der vergangenen Zeit einige Pannen erlebt. Wir haben eine Übersicht erstellt.
Fall Jaber A. als Höhepunkt einer erschreckenden Pannenserie
Behörden verteidigen sich: "Keine akute Selbstmordgefahr"
Politik

Fall Jaber A. in der JVA Leipzig

Behörden verteidigen sich: "Keine akute Selbstmordgefahr"

Leipzig - Am Mittwoch hat sich Jaber A. selbst das Leben genommen. Die JVA Leipzig steht unter Druck und erklärte sich auf einer Pressekonferenz.
Behörden verteidigen sich: "Keine akute Selbstmordgefahr"
Suizid von Jaber A.: Verteidiger des Syrers zeigt sich "entsetzt"
Politik

Alle Infos im News-Blog

Suizid von Jaber A.: Verteidiger des Syrers zeigt sich "entsetzt"

Chemnitz - Der Terrorverdächtige Jaber A. hat sich im Gefängnis umgebracht. Darüber wie dies passieren konnte, äußerten sich viele entsetzt. Am …
Suizid von Jaber A.: Verteidiger des Syrers zeigt sich "entsetzt"
Erhängt in U-Haft: Tod des Terrorverdächtigen sorgt für Kritik
Politik

Selbstmord in JVA

Erhängt in U-Haft: Tod des Terrorverdächtigen sorgt für Kritik

Leipzig - Nach der zunächst fehlgeschlagenen Festnahme Jaber A. in Chemnitz sorgt der Freitod des Syrers erneut für Kritik an den sächsischen …
Erhängt in U-Haft: Tod des Terrorverdächtigen sorgt für Kritik
Terrorverdächtiger Jaber A.: Selbstmord im Gefängnis
Politik

In JVA Leipzig

Terrorverdächtiger Jaber A.: Selbstmord im Gefängnis

München - Er soll einen Bombenanschlag auf einen Berliner Flughafen geplant haben. Die Festnahme des syrischen Islamisten in Leipzig feierte die …
Terrorverdächtiger Jaber A.: Selbstmord im Gefängnis
Politiker fordern Orden für Syrer, die Jaber A. fassten
Politik

Auch Asylantrag soll geprüft werden

Politiker fordern Orden für Syrer, die Jaber A. fassten

Berlin - Aus der Regierungskoalition gibt es Forderungen nach einer Auszeichnung der drei Syrer, die den Terrorverdächtigen Jaber A. und der Polizei …
Politiker fordern Orden für Syrer, die Jaber A. fassten
Terror: Wie sicher sind unsere Flughäfen und Bahnhöfe?
Politik

Fragen und Antworten

Terror: Wie sicher sind unsere Flughäfen und Bahnhöfe?

Frankfurt/Main - Vor einem Flug muss sich jeder Passagier mit seinem Handgepäck einer strengen Sicherheitskontrolle unterziehen. Doch in die …
Terror: Wie sicher sind unsere Flughäfen und Bahnhöfe?