Fünf Jahre nach dem Flüchtlingssommer: Asylpolitik trennt
Politik

Gesellschaft

Fünf Jahre nach dem Flüchtlingssommer: Asylpolitik trennt

Das Elend in den Krisenregionen der Welt kennen die meisten Deutschen nur vom Bildschirm. Vor fünf Jahren standen Hunderttausende Geflüchtete mit …
Fünf Jahre nach dem Flüchtlingssommer: Asylpolitik trennt
Neuer Investor für Weltbild-Verlag gefunden
Wirtschaft

Bisherige Gespräche gescheitert

Neuer Investor für Weltbild-Verlag gefunden

Augsburg - Der insolvente Weltbild-Konzern wird überraschend an einen neuen Investor verkauft. Die Gespräche mit dem der Münchner …
Neuer Investor für Weltbild-Verlag gefunden
Bericht: Sanierungsplan für Weltbild steht
Wirtschaft

Verhandlungsabschluss in drei Wochen

Bericht: Sanierungsplan für Weltbild steht

Augsburg/München - Aufatmen bei den Beschäftigten: Der Sanierungsplan für den insolventen Weltbild-Konzern steht nach einem Bericht des „Manager …
Bericht: Sanierungsplan für Weltbild steht
Paragon soll  Weltbild noch im Mai übernehmen
Wirtschaft

Überführung in neue Gesellschaft

Paragon soll  Weltbild noch im Mai übernehmen

Augsburg/München - Die Münchner Beteiligungsgesellschaft Paragon soll den insolventen Weltbild-Konzern noch im Laufe dieses Monats übernehmen.
Paragon soll  Weltbild noch im Mai übernehmen
Möglicher Investor für Weltbild-Konzern
Wirtschaft

Zeitungsbericht

Möglicher Investor für Weltbild-Konzern

Augsburg - Bei der Suche nach einem Investor für den insolventen Weltbild-Konzern gibt es einem Zeitungsbericht zufolge möglicherweise einen neuen …
Möglicher Investor für Weltbild-Konzern
Weltbild schließt jede vierte Filiale
Wirtschaft

290 Mitarbeiter betroffen

Weltbild schließt jede vierte Filiale

Augsburg - 53 der 220 Weltbild-Filialen sollen geschlossen werden, 293 Mitarbeiter sind betroffen. Bereits im Juli sollen die ersten Geschäfte dicht …
Weltbild schließt jede vierte Filiale
Weltbild: Insolvenzverfahren angelaufen
Wirtschaft

Insolvenzverfahren

Weltbild: Insolvenzverfahren angelaufen

Augsburg - Das Insolvenzverfahren gegen den Weltbild-Verlag beginnt, rund 600 Mitarbeiter wechseln in eine Auffang-Firma. Nun sucht der marode …
Weltbild: Insolvenzverfahren angelaufen
656 Weltbild-Mitarbeiter in Auffanggesellschaft
Wirtschaft

Insolvenzverwalter

656 Weltbild-Mitarbeiter in Auffanggesellschaft

Augsburg - Bei der existenzbedrohten Verlagsgruppe Weltbild sollen 656 Mitarbeiter in eine Auffanggesellschaft wechseln.
656 Weltbild-Mitarbeiter in Auffanggesellschaft
"Weltbild"-Belegschaft vor harten Einschnitten
Wirtschaft

Insolvenzverwalter

"Weltbild"-Belegschaft vor harten Einschnitten

Augsburg - Beim insolventen „Weltbild“-Verlag in Augsburg droht ein massiver Stellenabbau.
"Weltbild"-Belegschaft vor harten Einschnitten
Weltbild und Hugendubel gehen getrennte Wege
Wirtschaft

Nach Insolvenz

Weltbild und Hugendubel gehen getrennte Wege

Augsburg - Sechs Wochen nach der Insolvenz der Weltbild-Verlagsgruppe beendet das Unternehmen die Kooperation mit der Buchhändlerfamilie Hugendubel.
Weltbild und Hugendubel gehen getrennte Wege
Beschäftigte empfangen Bischöfe mit Protest
Wirtschaft

Weltbild

Beschäftigte empfangen Bischöfe mit Protest

Würzburg  - Mitarbeiter der existenzbedrohten Verlagsgruppe Weltbild  haben bei einem Bischofstreffen in Würzburg für die Unterstützung der Kirche …
Beschäftigte empfangen Bischöfe mit Protest