1. meine-anzeigenzeitung
  2. Welt

Die beliebtesten Berufe

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Feuerwehrmann, Kranken- und Altenpfleger, Arzt und Polizist - das sind auch in diesem Jahr die Berufe, die bei einer Forsa-Umfrage von Beamtenbund und Tarifunion das höchste Ansehen in der Bevölkerung genießen.

null
1 / 15Feuerwehrmänner haben das beste Image in der Bevölkerung. Bei 94 Prozent der Befragten sind Feuerwehrmänner angesehen. © dpa
Die beliebtesten Berufe
2 / 15Kranken- und Altenpfleger sind die zweitbeliebteste Berufsgruppe (90 Prozent) © dpa
Die beliebtesten Berufe
3 / 15Ärzte sind weiterhin beliebt (87 Prozent) © dpa
Die beliebtesten Berufe
4 / 1584 Prozent: Auch Polizisten haben ein gutes Image. © dpa
Die beliebtesten Berufe
5 / 1581 Prozent : Auch sehr beliebt sind nach wie vor Piloten © dpa
Die beliebtesten Berufe
6 / 1576 Prozent: Müllmänner haben den größten Sprung in Sachen Beliebtheit gemacht. (2010 hatten sie noch 66 Prozent) © dpa
Die beliebtesten Berufe
7 / 15Mit 69 Prozent rangieren Lehrer im Mittelfeld. © dpa
Die beliebtesten Berufe
8 / 15Anwälte stehen bei 54 Prozent hoch im Kurs. © Haag
Die beliebtesten Berufe
9 / 15Studienräten bescheinigen 52 Prozent der Deutschen ein gutes Image. © Schlaf
Die beliebtesten Berufe
10 / 15Dahinter rangieren Journalisten mit 46 Prozent . © dpa
Die beliebtesten Berufe
11 / 15Bei 43 Prozent der Deutschen sind Steuerberater angesehen. © dpa
Eine Übersicht über lukrative und weniger lukrative Bezahlungen laut Tarifvertrag.
12 / 15Bankangestellte sind nur bei 37 Prozent angesehen. © dpa
Die beliebtesten Berufe
13 / 1534 Prozent : Beamte haben nach wie vor ein eher schlechtes Image. © dpa
Die beliebtesten Berufe
14 / 15Nur 30 Prozent haben Manager bekommen. © dpa
Die beliebtesten Berufe
15 / 15Politiker gehören übrigens weiter zu den unbeliebtesten Berufen. © dpa

Auch interessant

Kommentare