Bischofssitz geöffnet

Das ist der Protz-Palast von Tebartz-van Elst

Limburg - Franz-Peter Tebartz-van Elst hat sich einen Prunkbau als Bischofssitz anfertigen lassen. Der Bischof ist längst weg, aber das Gebäude ist nun fertig und es kann sich sehen lassen.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Vermisste Tramperin Sophia L.: Schicksal weiterhin unklar 
Vermisste Tramperin Sophia L.: Schicksal weiterhin unklar 
Nächtliche Schüsse in Malmö: Drei Tote und drei Verletzte 
Nächtliche Schüsse in Malmö: Drei Tote und drei Verletzte 
Getötete 16-Jährige: Verdächtiger war wohl Zufallsbekanntschaft
Getötete 16-Jährige: Verdächtiger war wohl Zufallsbekanntschaft
Ist das der krasseste Diebstahl des Jahres? Sogar die Polizei ist sprachlos
Ist das der krasseste Diebstahl des Jahres? Sogar die Polizei ist sprachlos

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.