Gruselsaison

Europapark: Halloween-Motto besonders beliebt

Der Europapark ist für Halloween dekoriert.
+
Im Oktober dreht sich im Europapark alles um Halloween.

Im Europapark Rust wird im Oktober das Halloween-Fest groß zelebriert. Erste Tage sind bereits restlos ausverkauft.

Rust – Kürbisse, Geister und Vampire: Im Europapark Rust herrscht derzeit Gruselfieber. Bis Halloween am 31. Oktober ist es nicht mehr lange. An vielen Tagen, vor allem an den Wochenenden, sind bereits keine Tickets mehr für den Europapark verfügbar.

BW24* verrät, für welche Tage im Oktober es im Europapark aktuell keine Tickets mehr gibt.

Gruselfans kommen aber auch nach Halloween noch auf ihre Kosten. Vom 8. bis 26. November gibt es im Europapark die „HALLOWinter“-Saison. Diese soll einen Übergang zwischen Halloween und Weihnachten darstellen. Anschließend startet der Park in die reine Wintersaison, die bis einschließlich 9. Januar andauert. *BW24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant:

Meistgelesen

Corona in Deutschland: RKI meldet aktuelle Reproduktionszahl
WELT
Corona in Deutschland: RKI meldet aktuelle Reproduktionszahl
Corona in Deutschland: RKI meldet aktuelle Reproduktionszahl

Kommentare