Paar hatte drei Kinder

Familiendrama: Kleine Tochter findet ihre Eltern (beide 30) tot in der Wohnung

Einsatzkräfte der Polizei Bremen haben in einer Wohnung im Bremer Stadtteil Hemelingen die leblosen Eltern dreier Kinder gefunden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Todesursache aufgenommen.

Bremen - In einer Bremer Wohnung hat die Polizei die Eltern von drei kleinen Kindern tot aufgefunden. Eine Tochter habe am Morgen die Wache informiert, Ermittler gingen von einer Beziehungstat aus, hieß es. Beide Eltern waren 30 Jahre alt. Die Polizei geht davon aus, dass ein Partner zunächst den anderen und dann sich selbst tötete. Nach einer dritten Person wurde zunächst nicht gefahndet.

Die Kinder wurden dem Kinder- und Jugendnotdienst übergeben. Ihr genaues Alter wollten die Ermittler nicht bekanntgeben, um sie zu schützen. „Was ich sagen kann, ist, dass alle drei Kinder unter zehn Jahre alt sind“, sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft. Weitere Details finden Sie bei unseren Kollegen von

kreiszeitung.de*

.

*kreiszeitung.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Rubriklistenbild: © picture alliance / Paul Zinken/ (Symbolbild)

Auch interessant:

Meistgelesen

Warum dieses Foto einer Mutter direkt nach der Geburt Frauen so entsetzt
Warum dieses Foto einer Mutter direkt nach der Geburt Frauen so entsetzt
Höhlen-Drama: Jungen erfuhren erst jetzt vom Tod des Rettungstauchers
Höhlen-Drama: Jungen erfuhren erst jetzt vom Tod des Rettungstauchers
Tochter tötet Vater, nachdem sie in einer Schachtel verstörende Fotos findet
Tochter tötet Vater, nachdem sie in einer Schachtel verstörende Fotos findet
Fast verhungert: Fischer retten kleinen Polarfuchs von Eisberg
Fast verhungert: Fischer retten kleinen Polarfuchs von Eisberg

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.