Castor: Proteste gegen den Atom-Müll-Transport

1 von 68
Unter hohen Sicherheitsvorkehrungen ist Anfang November der Castor-Transport mit hoch radioaktivem Atommüll im französischen Valognes gestartet. Hier sehen Sie Bilder der Protestaktionen entlang der Strecke.
2 von 68
Unter hohen Sicherheitsvorkehrungen ist Anfang November der Castor-Transport mit hoch radioaktivem Atommüll im französischen Valognes gestartet. Hier sehen Sie Bilder der Protestaktionen entlang der Strecke.
3 von 68
Unter hohen Sicherheitsvorkehrungen ist Anfang November der Castor-Transport mit hoch radioaktivem Atommüll i m französischen Valognes gestartet. Hier sehen Sie Bilder der Protestaktionen entlang der Strecke.
4 von 68
Unter hohen Sicherheitsvorkehrungen ist Anfang November der Castor-Transport mit hoch radioaktivem Atommüll im französischen Valognes gestartet. Hier sehen Sie Bilder der Protestaktionen entlang der Strecke.
5 von 68
Unter hohen Sicherheitsvorkehrungen ist Anfang November der Castor-Transport mit hoch radioaktivem Atommüll im französischen Valognes gestartet. Hier sehen Sie Bilder der Protestaktionen entlang der Strecke.
6 von 68
Unter hohen Sicherheitsvorkehrungen ist Anfang November der Castor-Transport mit hoch radioaktivem Atommüll im französischen Valognes gestartet. Hier sehen Sie Bilder der Protestaktionen entlang der Strecke.
7 von 68
Unter hohen Sicherheitsvorkehrungen ist Anfang November der Castor-Transport mit hoch radioaktivem Atommüll im französischen Valognes gestartet. Hier sehen Sie Bilder der Protestaktionen entlang der Strecke.
8 von 68
Unter hohen Sicherheitsvorkehrungen ist Anfang November der Castor-Transport mit hoch radioaktivem Atommüll im französischen Valognes gestartet. Hier sehen Sie Bilder der Protestaktionen entlang der Strecke.

Gorleben - Unter hohen Sicherheitsvorkehrungen ist am Freitag der Castor-Transport mit hoch radioaktivem Atommüll im französischen Valognes gestartet.

Auch interessant:

Meistgelesen

Bombenalarm an Berufsschule: Anrufer-Suche läuft - er muss mit harter Strafe rechnen
Bombenalarm an Berufsschule: Anrufer-Suche läuft - er muss mit harter Strafe rechnen
Detmold: Oliwia (15) soll Halbbruder (3) getötet haben - so hat sie Nacht nach der Tat verbracht
Detmold: Oliwia (15) soll Halbbruder (3) getötet haben - so hat sie Nacht nach der Tat verbracht
Stromausfall nach Brand: S-Bahn München gibt Entwarnung - Chaos behoben
Stromausfall nach Brand: S-Bahn München gibt Entwarnung - Chaos behoben
Großalarm in München: Augenzeuge beobachtet Person, die mit Gewehr in Haus marschiert  
Großalarm in München: Augenzeuge beobachtet Person, die mit Gewehr in Haus marschiert  

Kommentare