1. meine-anzeigenzeitung
  2. Welt

Personalnot auf Sylt: Erste Service-Roboter im Einsatz

Erstellt:

Von: Dagmar Schlenz

Kommentare

Ein weißer und ein dunkelgrauer Serviceroboter stehen in einem Restaurant vor einem Tisch. Die beiden Roboter verstärken seit Mitte November das Team im „Synder“ auf Sylt.
Ingeborg (links) und Karl-Heinz heißen die beiden Service-Roboter, die seit Mitte November das Team im „Synder“ auf Sylt verstärken. © Synder Sylt

Auf der Nordseeinsel Sylt sind die ersten Service-Roboter unterwegs. Im Restaurant „Synder“ in List unterstützen sie die Mitarbeiter, denen dadurch mehr Zeit für ihre Gäste bleibt.

Bundesweit haben viele Gastronomiebetriebe massive Probleme, Mitarbeiter zu finden. Auf der Nordseeinsel Sylt mussten viele Lokale aus Personalnot bereits zusätzliche Ruhetage einführen. Gastronomen sind ständig auf der Suche nach neuen Möglichkeiten, um den Gästen trotz einer dünneren Personaldecke guten Service bieten zu können.
Im Restaurant „Synder“ in List auf Sylt verstärken jetzt zwei Roboter das Service-Team, berichtet 24hamburg.de hier.

Ingeborg und Karl-Heinz sind die ersten Service-Roboter auf der Nordseeinsel. Sie rollen seit Mitte November durch das Restaurant „Synder“ in List auf Sylt. Restaurant-Chef Sven Pietschmann sieht in den elektronischen Helfern eine mögliche Lösung für Personalengpässe. Während die Roboter die „Laufarbeit“ übernehmen, bleibt dem menschlichen Personal mehr Zeit für die Gäste.

Auch interessant

Kommentare