Total zugemüllte Räume

77-jährige Rentnerin lebte jahrelang mit ihrer toten Mutter in verwahrlosten Wohnung

Eine vereinsamte Rentnerin hat der Polizei zufolge eine sehr lange Zeit neben ihrer toten Mutter gelebt.

Mykolajiw - Nach Hinweisen von Nachbarn fand die Polizei die 77-Jährige in ihrer verwahrlosten Wohnung, teilte die Behörde am Dienstag mit. In einem der zugemüllten Räume fanden die Beamten auch die mumifizierte Leiche der Mutter. Die Todesumstände werden noch untersucht, hieß es.

Die Behörden seien eingeschaltet worden, weil die kinderlose Frau jeglichen Kontakt zu Nachbarn verweigert habe. Gas, Wasser und Strom waren wegen Schulden bereits vor einiger Zeit abgestellt worden. Die Rentnerin sei in ein Krankenhaus gebracht worden. Unbestätigten Medienberichten zufolge soll die Frau mindestens zehn Jahre mit der Toten gelebt haben.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa / Daniel Karmann

Auch interessant:

Meistgelesen

Mega-Supernova in Erd-Nähe drohte: Forscher lösen mysteriöses Rätsel um Beteigeuze
Mega-Supernova in Erd-Nähe drohte: Forscher lösen mysteriöses Rätsel um Beteigeuze
Frau wird cool in Schwimmbecken fotografiert - im Hintergrund ist dabei Ekliges zu sehen
Frau wird cool in Schwimmbecken fotografiert - im Hintergrund ist dabei Ekliges zu sehen
Legendärer Mercedes Formel-1-Rennwagen wird zum fahrenden Statement gegen Rassismus
Legendärer Mercedes Formel-1-Rennwagen wird zum fahrenden Statement gegen Rassismus
Massen-Crash auf der A6: Sperrung nach Lkw-Brand - ein Toter
Massen-Crash auf der A6: Sperrung nach Lkw-Brand - ein Toter

Kommentare