Bei Renovierungsarbeiten

Mercedes-Autohaus eingestürzt - 20 Arbeiter von Trümmern verschüttet

Bei Renovierungsarbeiten eines Mercedes-Autohaus in Shanghai sind 20 Menschen verschüttet worden. Es wird weiterhin nach Überlebenden gesucht.  

Shanghai - Bei einem Einsturz auf einer Baustelle in Shanghai sind mindestens 20 Arbeiter von Trümmern eingeschlossen worden. Elf von ihnen konnten nach kurzer Zeit gerettet werden, wie die Rettungskräfte in der ostchinesischen Metropole am Donnerstag mitteilten. 

Das Unglück ereignete sich demnach im Stadtteil Changning, wo nach Behördenangaben bei Renovierungsarbeiten eines Mercedes-Autohauses das Obergeschoss teilweise einstürzte. Feuerwehrleute suchten nach Überlebenden. Die Ursache des Unglücks blieb zunächst unklar.

Rubriklistenbild: © dpa / Sebastian Gollnow

Auch interessant:

Meistgelesen

Polizisten lösen Tipp-Schein von Lotto-Gewinner ein - die Überraschung ist groß
Polizisten lösen Tipp-Schein von Lotto-Gewinner ein - die Überraschung ist groß
Restaurant am Walchensee: Kontrolleure machen Ekelfund - dahinter steckt ein tragisches Schicksal
Restaurant am Walchensee: Kontrolleure machen Ekelfund - dahinter steckt ein tragisches Schicksal
Restaurant-Gast erschießt Kellner (28), weil er zu lange aufs Essen warten musste
Restaurant-Gast erschießt Kellner (28), weil er zu lange aufs Essen warten musste
Sandsturm entlang italienischer Küstenstraße - Video zeigt apokalyptische Bilder  
Sandsturm entlang italienischer Küstenstraße - Video zeigt apokalyptische Bilder  

Kommentare